Zitat zum Sonntag - #186


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "BitterFrost"  von Jennifer Estep entschieden.


Bildergebnis für bitter frost estep

"Aber ich möchte, dass du eins nicht vergisst: dass das, was deine Eltern getan haben, sie selbst getan haben. Es muss nichts mit dir oder mir oder mit irgendjemandem sonst zu tun haben. Sie haben ihre eigenen Entscheidungen getroffen. Also brauchst du nicht zu versuchen, ihre Fehler wiedergutzumachen."


"Ich schloss die Augen und konzentrierte mich. Eine seltsame neue Energie durchströmte mich, als hätte die Wildblume in dem bitteren Frost, der solange mein Herz ummantelt hatte, Wurzeln geschlagen. Vor meinem inneren Auge sah ich, wie das Frostfeuer wuchs und wuchs und durch den harten Panzer des eisigen Frosts brach, und ich konnte spüren, wie sich die Energie in meinem gesamten Körper ausbreitete."


Lg
und einen mythischen Sonntag
Levenya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen