Zitat zum Sonntag - #140


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. 
Dieses mal habe ich mich für das Buch
"Elias&Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht"  von Sabaa Tahir
entschieden.


"Es gibt immer Hoffnung im Leben´, sagte er. ´Ein mutiges Mädchen hat mir das einmal gesagt. Wenn mir etwas zustößt, habt keine Angst. Du wirst einen Weg finden."

"Ich bin froh, dass sie es versteht. Ich kann ihr nicht näherkommen - nicht so. Ich kann nicht zulassen, dass sie mir näherkommt. Es würde nur Kummer und Schmerz bedeuten. Und davon hatte sie schon genug,"

"Du bist mein Tempel´, murmle ich, während ich mich neben sie knie. ´Du bist meine Priesterin. Du bist mein Gebet. Du bist meine Erlösung."

" ´Die meisten Menschen´, sagt Cain, ´sind nichts als Fünkchen in der großen Dunkelheit der Zeit. Aber du, Helena Aquillla, bist kein rasch verglühender Funke. Du bist eine Fackel im Dunkel der Nacht - wenn du den Mut hast zu  brennen.´ "


Lg
und einen wunderbaren Sonntag
Levenya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen