LIES DICH NACH HOGWARTS LESECHALLENGE - November Update


"Hallo ihr Bücherwürmer! 

Um den Deutschland-Release der Schmuckausgabe zu Harry Potter und der Gefangene von Askaban sowie Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind aus dem Carlsen Verlag gebührend zu feiern und gleichzeitig den Spaß am gemeinsamen Lesen wiederzuentdecken, haben vier meiner Bloggerkolleginnen und ich uns eine Lesechallenge der ganz besonderen Art für euch überlegt, bei der nicht nur eingefleischte Harry Potter Fans auf ihre Kosten kommen werden. 
Bei dieser Challenge geht es nicht nur darum, etwas zu gewinnen (was natürlich ein schöner Nebeneffekt ist ;-)) , sondern auch darum, gemeinsam neue Bücher zu entdecken, sich auszutauschen, zu diskutieren und einfach Spaß zu haben.
Quelle"
Bildergebnis für post trenner png

Zitat zum Sonntag - #183


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Das Lied der Krähen"  von Leigh Bardugo entschieden.


Bildergebnis für das lied der krähen zitate"Das Herz ist ein Pfeil. Es braucht ein Ziel, um zu treffen. Sie klammerte sich an die Mauer, sie hatte endlich ein Ziel, dass sie packte, und dieses Wissen trug sie nach oben. 
Sie war kein Luchs oder eine Spinne oder ein Phantom. Sie war Inej Ghafa, und ihre Zukunft wartete dort oben."

"Sie hatte ihm auf tausenderlei Arten gezeigt, dass sie ehrenhaft und stark und großzügig und sehr menschlich war, vielleicht sogar menschlicher als irgendjemand, der er je gekannt hatte. Und wenn sie das war, dann waren Grischa nicht von Natur aus böse. Sie waren wie jeder andere auch, sie steckten voller Möglichkeiten, Gutes zu tun oder auch großes Leid zuzufügen."

"Viele Jungen werden dir Blumen bringen. Aber eines Tages wirst du einen Jungen kennenlernen, der deine Lieblingsblume in Erfahrung bringen wird, dein Lieblingslied, deine liebste Süßigkeit. Und selbst wenn er zu arm ist, um dir etwas davon zu schenken, so wird das ohne Bedeutung sein, denn er hat sich die Zeit genommen, dich kennenzulernen, wie dich niemand sonst kennt. Nur dieser Junge verdient dein Herz."


Lg
und einen krähigen Sonntag,
Levenya

Rezension "Frost wie Schatten"

Frost wie Schatten

3/3
Sara Raasch wusste schon mit fünf Jahren, dass sie für die Bücherwelt bestimmt war. Während ihre Freunde Limonade verkauften, brachte sie ihre handgemalten Bilderbücher an den Mann. Seit damals hat sich nicht viel geändert. Ihre Freunde sehen sie immer noch besorgt an, wenn sie versucht, etwas zu malen, und ihre Begeisterung für das geschriebene Wort verleitet sie oft dazu, etwas Tollkühnes zu tun. Dies ist ihr erster Roman. Er enthält ausdrücklich keine handgemalten Bilder. Quelle

„Frost wie Schatten“ ist das Finale einer Trilogie.

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Es ist falsch.“

Neuzugänge #44



Der DEZEMBER erreicht bald seine Hälfte und ich finde es ist Zeit, euch meine Neuzugänge zu präsentieren. Es sind soooo tolle Bücher dabei :) 

Die große Cover-Challenge 2018


Die liebe Charleen´s Traumbibliothek hat sich für 2018 eine tolle Challenge überlegt, bei der ich sehr gerne mit dabei sein möchte.
"Hallo meine Lieben,
ich habe mir gedacht, dass ich nächstes Jahr meine erste eigene Challenge starten möchte. Ihr wisst ja, dass ich total verrückt nach tollen Covern bin. Deshalb veranstalte ich "Die große Cover-Challenge 2018". Ich freue mich über jeden der mitmachen möchte. Es gibt auch am Ende etwas zu gewinnen. Quelle"

Rezension "Water & Air"



Water & Air

Laura Kneidl schreibt Romane über unverfrorene Dämonen, rebellische Jäger, stilsichere Vampire und uniformierte Luftgeborene. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und entwickelte bereits früh in ihrem Leben eine Vorliebe für alles Übernatürliche. Inspiriert von zahlreichen Fantasy-Romanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Buchprojekt zu arbeiten, seitdem wird ihr Alltag von Büchern, Katzen, Pinterest und Magie begleitet. Quelle

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Kenzie saß zusammengesunken in der Dunkelheit.“

Rezension "Demonhearts & Angelwings"



Demonhearts & Angelwings


Jana Goldbach, geb. 1986, ist ausgebildete Mediengestalterin und Kauffrau für Bürokommunikation. Wenn sie nicht gerade arbeitet oder schreibt, widmet sie sich ihrer zweiten großen Leidenschaft - dem Zeichnen. Inspiration findet sie nahezu überall, vor allem aber am Strand. Dort wo sich Wind und Wellen treffen, schlägt oft die Geburtsstunde neuer kreativer Ideen. Quelle




Erster Satz:
„Der Himmel war wolkenverhangen.“

Zitat zum Sonntag - #182


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Die Gabe der Auserwählten"  von Mary E. Pearson entschieden.


Bildergebnis für die gabe der auserwählten"Die Dunkelheit war etwas Schönes. Der Kuss eines Schattens. Eine Liebkosung, so zart wie Mondlicht. Sie war immer mein Schutz gewesen, ob ich nun auf einem von Sternen beleuchteten Dach herumschlich oder mich bei Mitternacht eine Gasse entlangstahl, um meine Brüder zu treffen. Die Dunkelheit ließ mich die Welt vergessen, in der ich lebte, und lockte mich, von einer anderen zu träumen."

"Jeder Kuss, jede Berührung war das Versprechen, dass ich ihm gehörte und er mir, und keine Verschwörung und Intrige eines Königreichs besaß auch nur den Bruchteil der Kraft, die zwischen uns beiden entstand."

"Ich nehme mein Schicksal selbst in die Hand - kein Buch, kein Mann oder Königreich wird das noch ein einziges Mal für mich tun. Wenn meine Absichten und mein Herz mit dem übereinstimmen, was in einem verstaubten alten Buch steht, dann mag das so sein. Ich entscheide mich für dieses Ziel, und zwar genauso frei, wie du dich für dein Ziel entscheidest!"

"Größere Geschichten gehen ihren eigenen Weg."

"Manche letzte Worte dürfen niemals gesprochen werden."


Lg
und einen schönen Sonntag,
Levenya

Monatsrückblick ~ November ~

So ihr Lieben,
hier kommt mein Monatsrückblick für NOVEMBER! 
In diesem Monat sind wieder viele neue Bücher bei mir eingezogen. Dafür bin ich nicht so wirklich zum Lesen gekommen. Ich hatte viel mit der Uni und der Arbeit zu tun. Trotzdem war es ein sehr schöner Lesemonat. Aber schaut selbst :)

Rezension "Das verborgene Orakel"

Die Abenteuer des Apollo
-      Das verborgene Orakel

1/5
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen lebt er in San Antonio, USA, und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 32 Länder verkauft worden. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken« und »Helden des Olymp«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die New-York-Times-Bestsellerliste. Quelle

„Das verborgene Orakel“ ist der Auftakt der „Abenteuer des Apollo“, die bis jetzt drei Bände umfasst und noch nicht abgeschlossen ist.

Website des Autors!

Erster Satz:
„Mein Name ist Apollo.“

Rezension "Flugangst 7A"

Ähnliches FotoFlugangst 7A

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“ (2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin. Quelle

Website des Autors!

Gelesen wird das Buch von:
Simon Jäger ist neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher auch als Dialogautor, Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Matt Damon und Josh Hartnett. Mit seiner markanten, eindringlichen Stimme macht er Hörbücher zu einem atemlosen Genuss. Quelle

Erster Satz:
„Wann können wir den Täter befragen?“

Cover Monday #51: Dance of Thieves

 
"Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir  wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch  teilnimmst, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post  eintragen kannst!"
Quelle

Hallöchen zusammen,
diese tolle Aktion wurde von The emotional life of books ins Leben gerufen und ist nun zu Moyas Buchgewimmel umgezogen. Mir persönlich sind Buchcover sehr wichtig und möchte jetzt auch mal meine Lieblinge präsentieren :)

Ich stelle euch heute das Cover zu "Dance of Thieves" von Mary E. Pearson vor :

Zitat zum Sonntag - #181


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "AMANI - Verräterin des Throns"  von Alwyn Hamilton entschieden.



Bildergebnis für amani verräterin des throns"Wirklich gegenwärtig war mir nur die Wüste. Ich war mit Leib und Seele Teil des Sandsturms, bis ich fürchtete, ich könnte selbst zu Staub zerfallen und weggeweht werden. Ich verlor die Kontrolle."

"Gütiger Himmel, er wusste, wie er mich küssen musste. Er küsste mich, als sei es das erste und das letzte Mal. Als könnten wir beide bei lebendigem Leib dabei verbrennen. Und ich schmiegte mich an ihn, als sei mir das vollkommen gleichgültig. Mochte die Rebellion um uns herum scheitern, die ganze Wüste sich auflösen - für den Moment lebten wir noch und waren zusammen und unser Zorn hatte sich in ein anderes Feuer verwandelt, das uns beide in sich hineinzog, bis ich mir nicht mehr sicher war, wer von uns den anderen verschlang."


"Man hatte mir gesagt, meine Augen hätten die Farbe des Meeres an einem klaren Tag oder die des Himmels über der Wüste, es seien die Augen einer Fremden, verräterische Augen. Und tatsächlich hatte ich nie etwas in genau derselben Farbe wie meine Augen gesehen, bis  ich Noorsham traf. Wir hatten die Augen unseres Vaters."

"Du bist mir nicht gleichgültig und du bist dieses Land. Ich dachte, ich müsste ohne dich auskommen, wenn du so entschlossen warst, die Welt zu verlassen. Doch dann warst du verschwunden, und ich hätte die Wüste auseinandergenommen, um dich zu finden."


Lg
und einen wüstenreichen Sonntag,
Levenya 

ABC-Challenge der Protagonisten 2017 - Novemberaufgabe


"Im November sollen nun Bücher gestapelt werden. Und zwar ist es eure Aufgabe aus den Anfangsbuchstaben der Buchtitel das Wort "November" zu bilden. Davon macht ihr dann ein Foto und schickt es mir bis Ende November an favola@favolas-lesestoff.ch (Betreff: Monatsaufgabe November). Nennt mir in der Mail bitte auch eurer Teilnehmernummer, damit ich die Punkte einfacher eintragen kann. Für das Foto gibt es 8 Punkte.
Ihr könnt weitere Bonuspunkte ergattern, wenn ihr euer Foto auf eurem Blog, Facebook oder Instagram postet. Auf den Social Media Kanälen verwendet ihr bitte den Hashtag #ABCnovember und verlinkt mich, damit ich euch schneller finde. So könnt ihr pro Plattform weitere 2 Punkte sammeln und im November insgesamt auf 14 Punkte kommen.
Sehr gerne könnt ihr die Links zu euren Fotos hier als Kommentar hinterlassen.
Ich freue mich auf eure Fotos!" Quelle

Rezension "Lord of Shadows"

Lord of Shadows
-      Die dunklen Mächte

2/3
Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die neue Trilogie Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu einem internationalen Erfolg, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts. Quelle

„Lord of Shadows“ ist der 2. Teil der „Die dunklen Mächte“-Trilogie.

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Kit hatte erst vor Kurzem herausgefunden, was ein Streit­flegel war, aber jetzt hing ein ganzes Gestell mit diesen Schlagwaffen über seinem Kopf – glänzend, scharf und gefährlich.“

** Cassandra Clare - Fan **

Bildergebnis für lady midnight goldmann

"Willkommen in der Cassandra Clare Fanwelt"
Quelle

Lovelybooks hat dazu aufgerufen, sich als waschechter Cassandra Clare Fan zu präsentieren und da konnte ich einfach nicht wiederstehen :)

Cover Monday #50: The Broken World

"Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir  wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch  teilnimmst, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post  eintragen kannst!"
Quelle

Hallöchen zusammen,
diese tolle Aktion wurde von The emotional life of books ins Leben gerufen und ist nun zu Moyas Buchgewimmel umgezogen. Mir persönlich sind Buchcover sehr wichtig und möchte jetzt auch mal meine Lieblinge präsentieren :)

Ich stelle euch heute das Cover zu "The Broken World" von Lindsey Klingele vor :

Zitat zum Sonntag - #180


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Im leuchtenden Sturm"  von Jennifer L. Armentrout entschieden.



Bildergebnis für götterleuchten 2
"Ich schloss die Augen und lehnte meine Stirn an ihre Schläfen. Verdammt. Drei Dinge waren mir in diesem Moment klar. Ich hatte das nicht verdient. Ich verdiente sie nicht. Und ich hatte nicht das Herz, ihr zu sagen, dass dieser Geburtstag wahrscheinlich unser erster und letzter sein würde."

"Dann sagte ich zum Abschied die drei wahrsten Worte, die ich je von mir gegeben hatte; die drei Worte, die auszusprechen ich nicht wert war.
Ich tat es trotzdem.
´Ich liebe dich.´"


Lg
und einen wunderbaren Sonntag
Levenya

Rezension "Das Lied der Krähen"

Bildergebnis für das lied der krähenDas Lied der Krähen

1/2
Leigh Bardugo wurde in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Nach Stationen im Journalismus und im Marketing kam sie schließlich als Special Effects-Designerin zum Film. Leigh lebt und schreibt in Hollywood. Quelle

„Das Lied der Krähen“ ist der Auftakt  einer Dilogie.

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Joost hatte zwei Probleme: den Mond und seinen Schnauzer.“


Rezension "Die magische Pforte der Anderwelt"

Die magische Pforte der Anderwelt

Spin-Off - 1/?
Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Heute ist Sandra Regnier selbstständig und versteht es, den schönen Dingen des Lebens den richtigen Rahmen zu geben. Das umfasst sowohl alles, was man an die Wand hängen kann, als auch die Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen. Quelle

Die magische Pforte der Anderwelt ist der erste Spin-Off zur grandiosen „Pan - Trilogie“.

Erster Satz:
„Die Anderwelt muss geschützt bleiben.“

Cover Monday #49: Queen of Air and Darkness

 
"Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir  wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch  teilnimmst, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst!"
Quelle

Hallöchen zusammen,
diese tolle Aktion wurde von The emotional life of books ins Leben gerufen und ist nun zu Moyas Buchgewimmel umgezogen. Mir persönlich sind Buchcover sehr wichtig und möchte jetzt auch mal meine Lieblinge präsentieren :)

Ich stelle euch heute das Cover zu "Queen of Air and Darkness" von Cassandra Clare vor :

Zitat zum Sonntag - #179


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "GötterFunke - Hasse mich nicht"  von Marah Woolf entschieden.


Bildergebnis für götterfunke hasse mich nicht

"Hast du gehört, Jess? Keine Küsse mehr mit anderen Männern. Ich bin der Einzige, der dich küssen darf."

"Regen prasselte auf mich herab. Ich hockte auf der Straße und starrte zu dem unmöglichsten Typen der Welt hinauf. In diesem Moment hasste ich ihn voller Inbrunst."


Lg
und einen götterreichen Sonntag,
Levenya

Neuzugänge #43


Der NOVEMBER erreicht gerade seine Hälfte und ich finde es ist Zeit, euch meine Neuzugänge zu präsentieren. Es sind soooo tolle Bücher dabei :) 

LIES DICH NACH HOGWARTS LESECHALLENGE - Oktober Update


"Hallo ihr Bücherwürmer! 

Um den Deutschland-Release der Schmuckausgabe zu Harry Potter und der Gefangene von Askaban sowie Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind aus dem Carlsen Verlag gebührend zu feiern und gleichzeitig den Spaß am gemeinsamen Lesen wiederzuentdecken, haben vier meiner Bloggerkolleginnen und ich uns eine Lesechallenge der ganz besonderen Art für euch überlegt, bei der nicht nur eingefleischte Harry Potter Fans auf ihre Kosten kommen werden. 
Bei dieser Challenge geht es nicht nur darum, etwas zu gewinnen (was natürlich ein schöner Nebeneffekt ist ;-)) , sondern auch darum, gemeinsam neue Bücher zu entdecken, sich auszutauschen, zu diskutieren und einfach Spaß zu haben.
Quelle"
Bildergebnis für post trenner png

Rezension "Bitterfrost"

Bitterfrost
-      Mythos Academy Colorado

1/3
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.  Quelle

„Bitterfrost“ ist der Auftakt  der Spin-Off-Reihe „Mythos Academy Coloradp“, die 3 Bände umfasst.

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Der erste Schultag ist immer der Schlimmste.“

Zitat zum Sonntag - #178


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Mondfunken"  von Tanja Voosen entschieden.



Bildergebnis" ´Aber wir haben uns geküsst und ich habe dich gefragt, ob du mit mir ausgehen willst, außerdem gab es da noch unsere kleine Dusch-Aktion´. zählte Levi flüsternd auf und benutzte dabei die Finger seiner rechten Hand. ´Findest du nicht, dass Drogen-Kekse verbinden?´
´Dann erinnerst du dich also an alles?´
´Besonders gerne an den Kuss im Wandschrank.´" 

" ´Lara?´, fragte ich perplex.
´Seine Eltern wollten ihn eigentlich Lennard Lars nennen und haben statt dem S ein A geschrieben.´
´Ihr verarscht mich doch beide´, sagte ich.
´Ich schwöre beim Leben von Flour-ence.´ Levi sah mich todernst an, als er das sagte. Sawyer lachte.
´Sie ist ein Mehlsack und lebt nicht mal.´"

"Meine ältere Schwester sah dem davonfahrenden Wagen nach und verengte misstrauisch die Augen zu schlitzen. ´Das Auto kannte  ich gar nicht. Wer war das, Tate?´
´Sam und Dean Winchester´, erwiderte ich mürrisch. ´Ich war mit ihnen übernatürliche Wesen jagen.´"


Lg
und einen mondfunkenreichen Sonntag
Levenya

Rezension "THOR: Tag der Entscheidung"

THOR
-      Tag der Entscheidung

DIE OFFIZIELLE VORGESCHICHTE ZUM FILM

Klappentext:
Seit den Ereignissen von Thor: The Dark World ist viel geschehen. Der Comic zum neuen Film bringt euch auf den aktuellen Stand und erzählt, was Thor, Odin und Loki in der Zwischenzeit widerfahren ist. Aber der Donnergott ist nicht der einzige Star in Tag der Entscheidung. General Ross jagt Bruce Banner. Ist es da ein Wunder, dass der Hulk die Nerven verliert?

Die offizielle Vorgeschichte zum Blockbuster Thor: Tag der Entscheidung!
Mit dem unglaublichen Hulk!

Monatsrückblick ~ Oktober ~


So ihr Lieben,
hier kommt mein Monatsrückblick für OKTOBER! 
In diesem Monat sind wieder viele viele neue Bücher bei mir eingezogen. Nicht zuletzt, weil die wunderbare FRANKFURTER BUCHMESSE war. Ich bin tatsälich auch sehr zum Lesen gekommen und bin total zufrieden mit meinem Lesemonat. Aber schaut selbst :)

Im.Press - Neuerscheinungen ~ November 2017 ~

Bild

Meine Lieben, 
auch der Monat OKTOBER ist schon wieder so gut wie um und ich für meinen Teil bin mit den großartigen Neuerscheinungen aus dem Hause Im.Press fast durch und freue mich schon auf die nächsten Titel.
Weiter geht es im

NOVEMBER!

Zitat zum Sonntag - #177


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Sternenmeer"  von Tanja Voosen entschieden.



Bildergebnis für sternenmeer"Veränderungen geschehen nicht, wenn man auf eine Chance wartet, sondern nur, wenn man eine Entscheidung trifft. Und genau das werde ich jetzt tun."

"Ich habe mir das Leben immer wie einer Sternenkarte vorgestellt, viele kleine Punkte, die zu etwas Großem werden, wenn man sie  miteinander verbindet."

" ´Das Leben ist wie ein Meer aus Sternen. Manche Dinge betrachtet man nur aus der Ferne. Andere Dinge kann man fast greifen. Und jene Dinge, die am hellsten leuchten, bringen einen immer wieder aus der dunkelsten Nacht zurück ins Licht.´ 
Ich streckte ein Hand nach dem Himmel aus und kniff die Augen zusammen.
´Zum Greifen nah ...´
´... und doch so fern´, beendete Derek den Satz."


Lg
und einen sternigen Sonntag
Levenya

Rezension "Nicht nur ein Liebesroman"

Nicht nur ein Liebesroman

Emma Mills ist in den USA besser bekannt als vlogger Elmify. Jane & Miss Tennyson ist ihr Debütroman. Quelle

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Ich brauche dringend frische Luft.“

Rezension "Der schwarze Thron - Die Königin"

Der schwarze Thron
       - Die Königin

2/4
Kendare Blake studierte in London Creative Writing, ehe sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Sie lebt und arbeitet in Washington, liebt Tiere aller Art und ist außerdem von der griechischen Mythologie fasziniert. Anna im blutroten Kleid ist ihr Romandebüt. Quelle

„Die Königin“ ist der 2. Teil der „Der schwarze Thron“ - Reihe, die bis jetzt auf 4 Bände angelegt ist.

Website der Autorin!

Erster Satz
„Natalia Arron beobachtet mit kritischem Blick, wie ihre jüngere Schwester Greavesdrake wieder vereinnahmt.“