Einen guten RUTSCH und ein Frohes Neues Jahr 2017!

 Frohes Neues Jahr 2017

Meine Lieben!
Ein weiteres wunderbares (Buch)Jahr neigt sich dem Ende und ich hoffe sehr, dass ihr gut in das neue Jahr 2017 reinrutscht!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten RUTSCH und ein erfolgreiches, büchervolles und vor allem fantastisches neue Jahr 2017 !!!

Wir sehen uns im neuen Jahr hoffentlich wieder :)

Lg
Levenya

Carlsen Lesechallenge 2017


"Regeln:
  • Die Challenge beginnt am 01.01.2017 und geht bis zum 31.12.2017.
  • Ziel ist es, so viele Bücher bzw. so viele Seiten wie möglich aus dem Verlagshaus Carlsen zu lesen.
  • Es zählen folglich alle Bücher aus den folgenden Verlagen: Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Chickenhouse, impress, Dark Diamonds und Königskinder.
  • Alle Bücher ab 100 Seiten zählen als ein gelesenes Buch.
  • Alle Bücher unter 100 Seiten dürft ihr zwar nicht als gelesenes Buch zählen, aber zu euren gelesenen Seiten addieren.
  • Bei allen Büchern besteht Rezensionspflicht. Die Rezensionen reicht ihr über ein Formular ein, das ab dem 01.01.2017 für euch bereit steht.
  • Neben dem Lesen von Büchern aus dem Carlsen Verlag wird es über das Jahr verteilt Aufgaben und Gewinnspiele geben, bei denen ihr zum einen Bücher aus dem Verlag gewinnen könnte, zum anderen gibt es bei anderen Aufgaben auch Bonusbücher oder -seiten für eure Wertung. Diese besonderen Aktionen wird es abwechselnd bei mir oder Jule geben und Social Media Kanäle werden darüber hinaus eingebunden.
  • Jeden Monat wird es, abwechselnd auf meinem und Jules Blog, einen Monatsrückblick mit dem aktuellen Stand geben.
  • Die Gewinner der Challenge werden von uns im Januar 2018 bekanntgegeben.
  • Die Facebook-Seite zur Challenge findet ihr hier.

Anmeldung:
  • Mitmachen kann jeder mit eigenem Blog und einer dort erstellten Challengeseite. Gebt diese bitte unbedingt unten im Formular mit an, damit wir sie sofort bei Beginn der Challenge verlinken können.
  • Einsteigen könnt ihr jederzeit und alle Rezensionen zu Carlsen Bücher können auch später nachgereicht werden, sofern sie 2017 auf eurem Blog veröffentlicht wurden." Quelle


Bücher: 8
Seiten: 3
194




APRIL

MAI

JUNI

JULI

AUGUST

SEPTEMBER

OKTOBER

NOVEMBER

DEZEMBER



 
 Bildergebnis für phantastische tierwesen buch
Bildergebnis für herz über klick Bildergebnis für winterflüstern 

Im.Press - Neuerscheinungen ~ Januar 2017 ~

Bild

Meine Lieben, 
auch der Monat Dezember ist schon wieder so gut wie um und ich für meinen Teil bin mit den großartigen Neuerscheinungen aus dem Hause Im.Press fast durch und freue mich schon auf die nächsten wunderbaren Titel. Für mich war es wieder ein sehr tolles und abwechslungsreiches Impressjahr und ich freue mich schon sehr auf 2017!
Weiter geht es im

JANUAR!


Fairies, Band 1: Kristallblau von [Diem, Stefanie]Fairies - Kristallblau - Stefanie Diem (1/?)  

**Es ist ein langer Weg zur anmutigen Schönheit einer Fairy…**

Abgöttisch schön, betörend elegant und absolut stilsicher – das sind Eigenschaften, von denen die 18-jährige Sophie nur träumen kann. Bis sie zur Feier ihres Schulabschlusses ins exotische Lloret de Mar reist und dort dem atemberaubend gutaussehenden Taylor über den Weg läuft. Dieser entdeckt das in ihr, was sie niemals in sich sehen konnte: Sophie ist eine Fairy und gehört damit zu den schönsten Wesen des Universums. Zumindest fast, denn vor ihrer endgültigen Verwandlung muss die unsichere Abiturientin erst die Akademie der Fairies besuchen und all das lernen, was die Wesensart einer Fairy ausmacht. Und das ist nicht gerade wenig…

Ich muss gestehen, dass ich das Cover richtig toll finde. Die Farben sind ganz nach meinem Geschmack und den Titel finde ich auch toll. Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen. Vielleicht sollte ich das mal nachholen? Aber irgendwie bin ich bei dem Klappentext noch unsicher ... Was meint ihr?

  
Demonhearts & Angelwings von [Goldbach, Jana]Demonhearts & Angelwings - Jana Goldbach  

**Wenn die Gejagte sich in den Jäger verliebt…**

Als Amber auf den ebenso arroganten wie gutaussehenden Gwin trifft und ihm nach seiner plumpen Anmache eine Ohrfeige verpasst, ahnt sie noch nicht, mit wem sie es zu tun hat. Gwin ist nämlich ein Dämon und zudem der Sohn des obersten Clananführers. Um dessen Amt weiterführen zu können, muss Gwin seinem Clan eine Opfergabe in Form eines Menschenmädchens darbringen. Nur leider hat er die Rechnung ohne die aufmüpfige Amber gemacht. Die ist nämlich gar nicht so naiv wie gedacht und bindet den stolzen Dämon prompt mit einem Zauber an sich. Als die beiden sich langsam näherkommen, muss Gwin schließlich feststellen, dass die Liebe nicht immer Flügel verleiht…

Ich muss gestehen, dass ich auch hier das Cover richtig toll finde. Die Farben sind ganz nach meinem Geschmack und den Titel finde ich auch toll. Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen, aber dieser Titel ist bereits auf meinem Kindle gelandet und wartet schon darauf, von mir gelesen zu werden! 

 

Als die Bücher flüstern lernten von [Brandt, Felicitas]Als die Bücher flüstern lernten - Felicitas Brandt  

**Wenn Feenstaub Geschichten lebendig macht…**

Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?

Ein neues Buch von der lieben Felicitas Brandt! Der Titel lädt doch wohl total zum Träumen ein, oder? Und das Cover finde ich auch klasse. Von der Autorin habe ich schon ein paar Bücher gelesen und freue mich sehr, dass sie wieder ein neues Buch herausbringt. Was es wohl mit Hope auf sich hat? 

 

Let's Play. Verspieltes Herz von [Wolf, Jennifer]Let's Play. Verspieltes Herz - Jennifer Wolf  

**Die wahre Liebe kennt kein Game over…**

Seit der 22-jährigen Helena Sorrento das Herz gebrochen wurde, weiß sie, dass die Liebe kein Spiel ist und dass das Herz ein Organ darstellt, das es ganz besonders zu schützen gilt. Alles, was sie ihren Gefühlen jetzt noch erlaubt, ist das Eintauchen in dramatische Liebesromane und der Nervenkitzel beim Zuschauen von Let’s Playern – Online-Gamern, die einen direkt in ihre Spieler-Welten mitnehmen. Wie Tausende anderer Frauen schwärmt sie dabei vor allem für den charmanten Let’s-Player Aiden, dessen Stimme alles in ihr zum Stillstehen bringt. Zu gerne würde sie wissen, welcher Mann sich hinter den humorvollen und doch stets so tiefsinnigen Kommentaren verbirgt – und warum er sich seinen Fans nie zeigt…

Mit einem Buch von Jennifer Wolf macht man eigentlich nie etwas falsch :) Der Klappentext hört sich sehr gefühlvoll und musiallishc an, was eine wunderbare Kombination ist, wie ich finde. Das Cover spricht mich zwar nicht so an, aber dafür alles andere. Was meint ihr? Sollte man einen Blick ins Buch riskieren? :) 

 


#bandstorys: Bitter Beats (Band 1) von [Taus, Ina]#bandstorys: Bitter Beats - Ina Taus (1/?)  

**Rockstar-Romantik: Folge dem Beat, der dein Herz aus dem Takt bringt…**

Seit ihre große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, scheint es, als hätte Anna jeglichen Bezug zur Außenwelt verloren. Denn ihre Liebe war ein Geheimnis, das sie niemandem anvertrauen konnte, schon gar nicht ihrer Familie. Nicht mal ihre Bandkollegen kommen noch an sie heran, dabei ist ihr Gesang das Einzige, das Anna noch über Wasser hält. Bis sie nach einer Bandprobe im strömenden Regen in eine Bushaltestelle flüchtet und ihm begegnet. Max, mit dem tollen Musikgeschmack und dem süßen Lächeln. Max, der seinen Blick kaum von ihr abwenden kann. Nach ihrem ersten flüchtigen Moment im Regen glaubt keiner der beiden, den anderen je wiederzusehen. Aber man begegnet sich immer zwei Mal im Leben…

Mit diesem Buch feiert die liebe Ina Taus ihr Impress-Debüt! Ich bin eigentlich kein großer Fan von "Bandgeschichten", aber der Klappentext zu Bandstorys klingt toll und auch das Cover finde ich sehr passend. Vielleicht sollte ich mal über meinen Schatten springen. Ich würde bestimmt überrascht werden. Was meint ihr? von Jennifer Wolf macht man eigentlich nie etwas falsch :) 

 

In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3) von [Lorenz , Anika]In Gedanken ein Steinadler - 
Heart against Soul-Reihe - Anika Lorenz (3/?)  

**Folge dem Flügelschlagen der Steinadler…**

Nachdem Emma etwas getan hat, das sie nie für möglich gehalten hätte, fällt sie in ein tiefes Loch aus Trauer und Angst. Immer häufiger sucht sie Zuflucht in ihrer Tiergestalt und merkt dabei nicht, dass sie kurz davorsteht, nicht nur sich selbst in den Tieren zu verlieren, sondern auch Nate. Denn mit dem Auftauchen der schönen Wölfin Ava scheint es, als hätte er seine Seelenpartnerin gefunden und Emmas Rivalin setzt alles daran, Nates Herz für sich zu gewinnen. Doch ein gemeinsames Ziel macht sie zu Verbündeten: Sie wollen sich an den Jägern rächen, die ihnen so viel genommen haben…

Wahnsinn! Jetzt erscheint bereits der 3. Teil der "Heart against Soul"-Reihe und Band 1 schlummert noch immer auf meinem Kindle. Zum Glück habe ich jetzt Urlaub. Dann kann ich endlich mit der Reihe anfangen. Kennt ihr schon die ersten Teile? Könnt ihr mir die Reihe empfehlen?

 

Heaven: Alle Bände in einer E-Box! von [Stankewitz, Sarah]Heaven: Alle Bände in einer E-Box! 
Sarah Stankewitz (EBox)  

**Endlich die E-Box der Bestseller-Trilogie, die den Himmel berührt**

Seit dem Verlust ihrer Eltern steht die 18-jährige Hailey gefühlsmäßig zwischen Himmel und Hölle. Alles, was sie einst zu einem glücklichen Mädchen machte, erinnert sie heute nur noch an das, was sie verloren hat. Als dann auch noch der Neue Jayden an ihrer Schule auftaucht, scheint alles nur noch schlimmer zu werden. Denn Jayden ist kein gewöhnlicher Mensch und sein Auftrag lautet, Hailey mit sich in den Abgrund zu ziehen. Doch seine plötzlichen Gefühle zu ihr machen ihm einen Strich durch die Rechnung und plötzlich schöpft Hailey Hoffnung…

Für alle, die noch unentschlossen sind, sollten sich jetzt unbedingt die EBox mit allen drei Bänden der "Heaven-Reihe" zulegen!

 


Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box! von [Fast, Valentina]Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box! - Valentina Fast (EBox)  

**Endlich die E-Box von Valentina Fasts Reihe über die Hexenprinzessin Isabelle!**

In einem magischen Dorf in den Tiefen eines von der Außenwelt abgeschotteten Waldes zu leben, ist auch dann nicht leicht, wenn man eine Junghexe ist und sich an jeden Ort der Welt katapultieren kann. Besonders schwer ist es aber, wenn man die Tochter der Hexenkönigin ist und für jeden fehlgeschlagenen Zauber geradestehen muss. Zumindest empfindet das die 17-jährige Belle Monvision so, als sie auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht und ihn als Entschädigung zu sich ins Dorf einladen muss. Was sie aber nicht weiß, ist, dass Gaston nur auf diese Einladung gewartet hat …

Für alle, die noch unentschlossen sind, sollten sich jetzt unbedingt die EBox mit allen zwei Bänden der "Belle et la magie-Reihe" zulegen!

 


Wahnsinn!

Was für eine tolle und riesige Auswahl es diesen Monat wieder gibt! So schöne Titel, Cover und gleich zwei EBoxen :) Der JANUAR verspricht wieder ganz viel Lesevergnügen und einen tollen Start ins neue Impressjahr! 

Was lest ihr zuerst?

Lg
Levenya

Weihnachtsgewinnspiel ! ~ AUSGELOST ~


Hallöchen ihr Lieben!
Bis einschließlich den 24.12.16 23:59Uhr lief mein 
Weihnachtsgewinnspiel 
und ich freue mich sehr, dass so viele von euch daran teilgenommen haben!

Wie versprochen war meine Losfee ganz fleißig und hat die GewinnerInnen gekürt!


Über das "PAKET 1" darf sich freuen 

...

~*~ einen Trommelwirbel bitte ~*~ 

Twineety


Über das "PAKET 2" darf sich freuen

...

~*~ einen Trommelwirbel bitte ~*~ 

Mietze (Carina ♥)


Bitte schickt mir eure Adresse an folgende Emailadresse:

audaciaelaine@gmx.net

Betreff: Weihnachtsgewinnspiel 2016





Meinen herzlichsten Glückwunsch an die GewinnerInnen und vielen Dank an euch alle, die ihr teilgenommen habt. Bitte seid nicht traurig, dass ihr nicht gewonnen habt. Es gibt garantiert wieder ein Gewinnspiel im neuen Jahr und auch meine Aktion "Buch gegen Porto" wird im nächsten Jahr fortgeführt :)

Ich hoffe ihr alle hattet wunderschöne Weihnachten!

Lg
Levenya

[Blogger-Weihnachtswichteln] Mein Auspackbericht


Hallo zusammen,
die liebe Nine, von Nine im Wahn, hat  auch dieses Jahr ein Bloggerwichteln zu Weihnachten organisiert, an dem ich zum ersten mal teilgenommen habe.

Hier habe ich für euch meinen Auspackbericht. Mein Paket von meiner Wichtelmama ist schon sehr früh im Dezember angekommen und ich musste noch bis zum 24.12. warten, um einen Blick hineinzuwerfen. Das Warten hat sich gelohnt!

 


So sah mein Weihnachtspaket aus. Es war sehr liebevoll eingepackt und es gab eine Menge Geschenke, die auf mich gewartet haben. In meinem Wichtelpaket war zum einen eine Karte, mit einem Hinweis auf meine Wichtelmama, den ich leider noch nicht enträtselt habe. Dann war noch sehr leckere Schokolade darin, eine tolle Tasse, ein mega süßes Katzen-Magnet-Lesezeichen und ein Snow-White-Duschgel. Natürlich war auch ein Buch dabei. Wir sollten vorab 10 Wünsche äußern und meine Wichtelmama hat für  mich "Dämonentochter - verzaubertes Schicksal" von Jennifer L.  Armentrout ausgewählt! Tausend Dank dafür :)

Meine liebe Wichtelmama, hab vielen Dank für das sehr liebevoll zusammengestellte Paket! Ich habe mich wirklich sehr über dein Weihnachtsgeschenk gefreut. Leider konnte ich deinen Hinweis auf deine Identität nicht enträtseln. Also gibt mir bitte einen Tipp, wer du bist :)

Auch dir, liebe Nine, möchte ich für die wunderbare Organisation danken und ich hoffe, dass auch für 2017 ein Weihnachtswichteln angedacht sein wird. Ich wäre sehr gerne wieder dabei!

Lg
Levenya

Zitat zum Sonntag - #137


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. 
Dieses mal habe ich mich für das Buch
"Straßensymphonie"  von Alexandra Fuchs
entschieden.





"Die Angst darf dich niemals davon abhalten, dein Leben zu leben. Sie darf dich begleiten, aber nicht lenken. Manchmal wird sie dir ein guter Ratgeber sein, Manchmal wirst du sie verfluchen. Aber lass dich niemals von ihr aufhalten, das zu tun, was dir dein Herz sagt."


"Nicht mal mehr durch Nacktheit konnte man den Blick eines Mannes auf sich ziehen. Es ging zu Ende mit der Welt."

Lg
und einen schönen Sonntag
Levenya

Frohe Weihnachten !!!

 

Hallöchen ihr Lieben :)
Ich wünsche euch Frohe Weihnachten und wunderbare Feiertage. Genießt die Zeit, erholt euch und hoffentlich liegen ganz viele Bücher unter eurem Weihnachtsbaum.
Ich werde mir ein paar ruhige Tage machen, lecker Essen und die Zeit mit der Familie verbringen.

Am Mittwoch, dem 28.12.16 werde ich die GewinnerInnen meines Weihnachtsgewinnspiels verkünden (Ihr könnt noch bis HEUTE 23:59 Uhr daran teilnehemen!). Ich hoffe, ihr könnt euch noch ein wenig gedulden!


Lg
Levenya

Rezension "Opposition - Schattenblitz"



Hörbuchcover Armentrout - Opposition. SchattenblitzOpposition
-      Schattenblitz

5/5
Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten. Quelle

„Opposition - Schattenblitz“ ist der Abschluss zur fünfteiligen Lux - Reihe. Darüber hinaus gibt es noch Eshorts zu der Reihe.

Website der Autorin!

Gelesen wird das Buch von:
Merete Brettschneider arbeitet als Synchronsprecherin (Emergency Room u.a.), Schauspielerin (z.B. Unter Uns) und Hörbuchsprecherin. Sie hat bei verschiedenen Hörspielreihen feste Rollen und wirkt bei Gesangsproduktionen mit. Auch für Lesungen, denen sie mit ihrer jugendlichen Stimme einen besonderen Charme verleiht, ist Merete Brettschneider gefragt. Quelle

Jacob Weigert studierte Schauspiel in Hamburg und wirkte seitdem in zahlreichen Filmproduktionen und Theateraufführungen mit. Zu sehen war er in dem Film Die Nacht der großen Flut, der Telenovela Anna und die Liebe und in dem Theaterstück zu Cornelia Funkes Tintenherz. Als Sprecher überzeugte er mit Lesungen von Autoren Bram Stoker, Jennifer L. Armentrout oder Nina George. Quelle

Erster Satz:
„Früher hatte ich mir für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich den Weltuntergang miterleben würde, immer vorgenommen aufs Dach unseres Hauses zu steigen und so laut wie nur irgend möglich ´It´s the End of the World as We know It (And I Feel Fine)´ von REM zu grölen.“

Klappentext:
Heiß ersehnt: Das fulminante Finale der Bestseller-Serie

Daemon hat Katy verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen. Der Krieg tobt und niemand ist mehr sicher. Doch als Katy Daemon endlich wiedersieht, scheint er keinerlei Gefühle für sie zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.

Cover:
Das Cover ist wieder wunderschön gestaltet und hat mich auf Anhieb gefesselt. Ich musste einfach in das Buch rein lesen. Es ist sehr hochwertig gestaltet mit Hochglanz-Elementen, die schimmern. Es ist alles Ton in Ton gehalten, mit tollen Lichteffekten. Verschwommen erkennt man im Hintergrund zwei Personen, die dicht beieinander stehen. Das Cover passt perfekt, wie ich finde und ist um Längen cooler, als die amerikanische Ausgabe. Klasse ist, dass es so toll zu den ersten Teilen passt und farblich nun ins Silber geht. Einfach schön. Ein dicker fetter Bonuspunkt!



Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an Hörbuch Hamburg - Silberfisch für das Rezensionsexemplar.

Die Geschichte erfahren wir wieder ein letztes Mal aus Sicht von Katy Swartz, die zusammen mit ihrer Mutter von Florida in das graue West Virginia zieht. Dort angekommen, freundet sie sich mit der wunderschönen Dee an und lernt ihren extrem heißen Bruder Daemon kennen, der ein wahrer Kotzbrocken ist. Doch schon bald entdeckt sie, dass viel mehr hinter den unscheinbaren Teenagern steckt, als Katy anfangs gedacht hat und ihr Leben wird komplett auf den Kopf gestellt …
Ich mochte Katy auch in diesem letzten Teil von der ersten Seite an. Nicht nur, dass sie meine eigene Vorliebe und Leidenschaft für Bücher, Lesen und Bloggen teilt (obwohl das im Moment eher keine zentrale Rolle einnimmt), sie ist darüber hinaus auch sehr sympathisch und charismatisch. Katy hat mit dem Verlust ihres Vaters, der vor drei Jahren gestorben ist, noch immer zu kämpfen und findet sich selbst weder hübsch noch attraktiv. Sie ist eine typische Siebzehnjährige, die herauszufinden versucht, wer sie ist und wo sie steht. Mit ihrer herzlichen und loyalen Art findet sie schnell Anschluss und in Dee, ihrer Nachbarin, eine beste Freundin. Seit sie das Geheimnis der Drillinge kennt, setzt sie alles daran, um es zu wahren und zu beschützen.
In diesem Teil macht sie eine weitere starke Entwicklung durch und muss viele schwierige Entscheidungen treffen, die harte Auswirkungen auf alle haben. Nach der Ankunft der anderen Lux, bei der Sich Daemon, Dawson und Dee ihnen angeschlossen haben, ist Katy mit ihre anderen Mitstreitern auf sich gestellt. Sie kann nicht begreifen, warum Daemon sie verlassen hat und fest davon überzeugt, ihn zurückzugewinnen. Dafür muss sie sich in die Höhle des Löwen begeben und das ist nicht alles. Im Verlauf der Geschichte muss sie die unmöglichsten Allianzen schließen, Kämpfe durchstehen, Schicksalsschläge verkraften und dabei unermüdlich mutig bleiben und für eine gemeinsame Zukunft mit Daemon kämpfen. Es ist der härteste (und hoffentlich letzte) Kampf, den sie bis ausfechten musste. Ich fand es toll, dass Katy sich ihre Entwicklung so bewusst macht und im ersten Moment darüber erschrickt. Sie verabschiedet sich von einem Teil ihrer selbst, um einen neuen Teil anzunehmen. Mehr und mehr entdeckt sie ihre Kräfte, was sie zum einen erschreckt und zum anderen bestärkt. Für ihre Liebsten würde Katy wirklich alles tun und ist dabei sehr mutig, stark und klug. Auch im Verlauf des letzten Buches entwickelt sich Katy rasant weiter und findet mehr und mehr zu sich selbst. Sie erkennt ihre Stärken und lernt, ihre Schwächen zu akzeptieren. Dabei hält sie sich stets den Leitsatz ihres Vaters vor Augen: „Sei mutig, Kitty-Kat.“
Daemon Black, der eine weitere Hauptrolle in dem Buch einnimmt, erzählt uns das zweite Mal aus seiner Sicht die Geschichte, was mir wieder gut gefallen hat. Er ist sehr attraktiv, von sich selbst überzeugt und nach Aussage von Katy ein großer Mistkerl. Ich musste auch in diesem Band, obwohl er sehr viel düsterer als die ersten Teile ist, ziemlich oft über ihn lachen und war sehr angenehm von ihm überrascht. Endlich mal wieder ein Held, der mit jeder Pore seines Daseins einen Anti-Helden verkörpern möchte, aber eigentlich einen sehr extrem ausgeprägten Beschützerinstinkt hat. Daemon versucht alles, um nach außen der Harte und Unnahbare zu sein, aber ich denke, dass er tief in seinem Inneren einen weichen Kern hat. In diesem Teil steht er, nach vielen Schwierigkeiten, ganz offen zu seinen Gefühlen für Katy und sagt selber über sich, dass sie ihn zu einen bessere Person macht. Auch er würde für seine Liebsten wirklich alles tun und ist zudem sehr mutig, loyal und stark. Nach der Ankunft der Lux wird er vor seine schwierigste Entscheidung gestellt. Zum ersten Mal in seinem Leben hat er wirklich Angst und immer wieder vor schwerwiegende Entscheidungen gestellt, die nicht nur ihn und seine Familie, sondern die ganze Erdenbevölkerung (und darüber hinaus) beeinflussen wird. Im großen Finale hat er mich erneut schwer begeistert!
Aber auch die übrigen Charaktere, wie Dee, Dawson oder Hunter fand ich alle großartig. Jeder ist ganz individuell und sehr facettenreich ausgearbeitet worden. Alle Charaktere sind sehr authentisch und passen sich perfekt in das Gesamtbild der Geschichte. Jeder für sich nimmt eine wichtige Rolle ein, ohne die der Verlauf der Geschichte nicht so flüssig und nachvollziehbar wäre. Zudem hat sich wirklich jeder Charakter auch  in diesem Buch weiterentwickelt. Noch dazu treffen wir auch im letzten Band noch auf neue Charaktere.

Das Geheimnis um die Geschwister Black hat mich im ersten Teil komplett überrascht und damit habe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht gerechnet. Die Autorin hat das Geheimnis sehr logisch und nachvollziehbar in ihre Geschichte eingebaut, sodass der Leser keinen Zweifel daran hat. Die Fähigkeiten sind sehr eindrucksvoll und obwohl man sie schon aus anderen Geschichten kennt, nehmen sie hier eine ganz andere Rolle ein. Das nenne ich mal einen gelungenen Überraschungseffekt! Katys Rolle, seit dem 2. Teil, finde ich auch mega spannend und ich bin begeistert, dass es immer weiter ausgebaut wird. In jedem Teil bekommen wir noch mehr Puzzelteile, um nach und nach das Gesamtbild zu bauen. (Und nein, ich gehe hier nicht näher drauf ein. Das würde euch die Spannung nehmen :D)
Sehr passend fand ich auch die Gegenspieler. Genau die richtige Mischung aus Hass, Zorn und dem abgrundtief Bösen. Da lief es mir Stellenweise eiskalt den Rücken runter. Tolle Idee überhaupt. Denn wo Licht ist, da ist auch Schatten.
Super gefallen hat mir im Vorgänger auch, dass wir endlich mehr über das VM, Daedalus und die Machenschaften dahinter erfahren. Anscheinend ist nicht alles so, wie es sein sollte und wie mir scheint gibt es noch eine andere Partei, die ihre Finger im Spiel hat. Zum ersten Mal treffen wir auf die sogenannten „Origin“, die alles je Dagewesene in Schatten stellen. Unsere Helden stehen vor einer schwierigen Entscheidung. Denn so oder so, ein Kampf ist ausgeschlossen. Und dann taucht am Ende noch eine weitere Partei auf, die alles auseinanderbrechen lässt, wofür Daemon und Katy so erbitterlich gekämpft haben. Super spannend!
In diesem Teil bilden sich zahlreiche, ungeahnte und vor allem außergewöhnliche Oppositionen, die Feinde zusammenbringen und neue Verbündete hervorbringen. Es mischen wirklich viele Parteien mit und doch verliert man nie den Überblick. Alles endet in einem großen Finale, das für mich alle Fragen beantwortet hat. Trotzdem würde ich gerne noch mehr von Daemon&Katy lesen :)

Ganz großes Kino ist auch die Beziehung zwischen Katy und Daemon. Ich habe schon lange nicht mehr eine so großartige Hass-Liebe verfolgt, wie es in der „Luxreihe“ der Fall war.  Naja, zu Beginn jedenfalls. Mittlerweile kann man da nur noch von der ganz großen Liebe reden. Die beiden können in den ersten Teilen einfach nicht miteinander, aber auch auf gar keinen Fall ohne einander. In diesem letzten Band allerdings gehören sie, nachdem erst Daedalus und dann die Lux sie getrennt hat, endlich zusammen. Komme, was da wolle. Die Streitgespräche, die natürlich trotzdem nicht fehlen, waren toll und haben mich ziemlich oft zum Schmunzeln gebracht. Dennoch hat die Autorin nicht mit Leidenschaft, Romantik und den ganz großen Gefühlen pur gespart. Die beiden bekommen ganz viel für Raum für Zweisamkeiten, die das Leserherz höher schlagen lassen.

Diese Reihe wird von Merete Brettschneider und Jacob Weigert gelesen. Beide lesen das Hörbuch ganz wunderbar und haben eine sehr angenehme Erzählstimme. Zudem harmonieren die beiden Hörbuchsprecher sehr gut, was ich für Katy&Daemon total wichtig finde. Denn sowohl Katy wie auch Daemon werden super dargestellt und auch jedem weiteren Charakter, und davon waren wirklich viele vertreten, werden ganz persönliche Noten verliehen. Man kann jeden prima unterscheiden und zudem schafft beide es, toll die Emotionen und die Spannungen einzufangen und auf den Hörenden zu übertragen. Eine wirklich sehr gelungene Hörbuchfassung, der ich mit ganz viel Neugier und Spannung gefolgt bin.

Der Schreibstil von der Autorin ist wunderschön, sehr flüssig, emotional und einfach fesselnd. Ich habe es nicht geschafft, das Buch aus den Händen zu legen. Dieser Band war sehr viel düsterer, brutaler und blutiger als die übrigen Teile, aber das hat mir sehr gut gefallen. Denn die Geschichte entwickelt sich weiter und spitzt sich immer mehr zu. Selbst unter den eigenen Verbündeten gibt es welche, die ein falsches Spiel zu spielen scheinen. Alte und neue Feinde tauchen auf und die mysteriösen „Origins“ treten auf die Fläche.
Viele neue Intrigen, Verrat und über allem schwebt Daedalus und ein Kampf, der unvermeidbar scheint. Und dann  das Ende! Eine Überraschung jagt die nächste und ich hätte damit nicht gerechnet! Aber ich will euch hier nicht zu viel verraten J Nur so viel, ich hätte am liebsten sofort weitergelesen und bin nun etwas traurig, dass ich die Reihe beendet habe.

REIHE
´ Buch des Monats November  

Mit „Opposition - Schattenblitz“ hat Jennifer L. Armentrout einen grandiosen Abschluss der Lux-Serie geschaffen, der mit viel Action, Emotionen und vor allem sehr sympathischen Charakteren aufwartet. Ein dramatisches, aber sehr glücklich machendes Ende, das einen den Atem anhalten lässt. Ich kann diese Buchreihe wirklich nur jedem wärmstens empfehlen, der sich mal wieder komplett überraschen lassen will und eine starke Heldin liebt. Zudem kommt man bei der sehr gelungen Hass-Liebe zwischen Katy und Daemon auf jeden Fall auf seine Kosten!
Ich persönlich warte nun sehnsüchtig auf den Extraband zur Reihe, „Oblivion - Lichtflüstern“, der im Januar 2017 erscheint und den ersten Band der Reihe aus Daemons Sicht erzählt!

Lg
Levenya
Verlag
 
Vielen DANK für ein Rezensionsexemplar!
Hier kaufen!

Fakten:
Audio CD
Verlag: Silberfisch
Auflage: 1 (29. April 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3867425647
ISBN-13: 978-3867425643
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: Origin. A Lux Novel. Book Five
Preis: 17,99€