Zitat zum Sonntag - #136


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. 
Dieses mal habe ich mich für das Ebook
"Fangirl auf Umwegen"  von Amelie Murmann
entschieden.


" ´Sehr´, sagte ich leise.
Dann küsste er mich und es roch besser als Himbeeren, schmeckte besser als Butterbier und fühlte sich an, als würde ein glühend heißer Liebestrank durch meine Adern fließen."

"Mein Vater jedenfalls hätte ihn geliebt. Er hätte gesagt, dass es Magie war, die uns zusammengehalten hat, aber heute hätte ich ihm widersprochen: Es gab keine Magie. Aber doch gab es da etwas, das sich Liebe nennt und das uns Menschen miteinander verbindet  . Und das war fast noch besser."

" ´Clever´, meinte Leo lässig und zog seinen eigenen Stab hervor. ´Dreist, aber clever.´
´Das wäre doch ein guter Spruch für meinen Grabstein, findest du nicht? Hier ruht Luna Meier. Sie war dreist, aber clever.´ Ich grinste bis über beide Ohren. 
´Und strickte gern gelbe Wollpullover´, fügte Leo noch hinzu. ´Der Grabstein wäre mit Sicherheit der beliebteste auf dem ganzen Friedhof.´ "

" Aber trotzdem ist Harry Potter keine Tragödie, sondern eine Geschichte voller Hoffnung, dass das Gute in der Welt am Ende siegen wird. Das ist es, woran wir alle uns klammern . An die Hoffnung auf das Licht am Ende des Tunnels."


Lg
und einen magischen Sonntag
Levenya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen