Top Ten Thursday #269

Eine Aktion von Steffi "Steffis Bücher Bloggeria"


10 Bücher einer Reihe 
wo du dir unsicher bist, ob du sie noch Lesen/beginnen solltest

  27387699
 

Breathe - Flucht nach Sequoia (2/2) | Sarah Crossan
Legend - Schwelender Sturm (2/3) | Marie Lu
Young World - ? (3/3) | Chris Weitz
Everflame - Verräterliebe (3/3) | Josephine Angelini
Wild Cards - Der höchste Einsatz - (3/?) | George R.R. Martin

  
 

Masterminds - Im Sog des Verbrechens (2/2) | Gordon Korman
Feinde der Zeit (2/3) | Julie Cross
Requiem (3/3) | Lauren Oliver
Lost Land - Die erste Nacht (1/3) | Jonathan Maberry
Magisterium - Der Schlüssel aus Bronze (3/5) | Cassandra Clare/Holly Black


Bei mir sind es eher Reihen, wo ich mich frage, ob ich sie noch weiterlesen soll oder nicht. Schwierige Frage ...

Welche Reihen könnt ihr mit weiterhin empfehlen?

Lg
Levenya

Kommentare:

  1. Huhu,
    die Breath-Reihe fand ich leider total schlecht, also von dem her kann ich dir Teil 2 nicht empfehlen, genauso wie Requiem, so ein schlechtes Reihenende hab ich echt selten gelesen...
    Die Legend-Reihe hingegen fand ich gut, deshalb würde ich dir da schon empfehlen weiterzulesen.
    Die Sturz in die Zeit Reihe fand ich ok, aber ob man sie wirklich gelesen haben muss, darüber lässt sich glaube ich streiten.

    Auf meinem SuB liegen noch Young World, Everflame und Masterminds. Aber jeweils die ersten Teile, weshalb ich dazu nichts sagen kann. Außer dass ich bei Everflame selber schon ins Überlegen diesbezüglich gekommen bin. Bei Masterminds hatte ich gar nicht wirklich auf dem Schirm dass es sich hierbei auch um eine Reihe handelt...

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen

    Gelesen hab ich noch nichts von deiner Auswahl. Everflame Band 1 hat es heute auf meine Liste geschafft... Delirium hab ich auf dem SuB, da freue ich mich drauf. Und Sturz in die Zeit 1 höre ich gerade als Hörbuch, aber ehrlich gesagt finde ich es etwas verwirrend, den Prota etwas unsympathisch und irgendwie packt es mich nicht.

    Mein TTT.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Breathe kann man lesen muss man aber nicht. Ich fand es ganz nett, aber nicht überragend.

    Wieso bist du dir bei Legend unsicher? Ich mochte die Reihe gern.

    Delirium kann man auch lesen. Muss man aber auch nicht. Ich fand sie auch ganz nett, aber nicht überragend.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/07/21/ttt-45-unsicher-ob-beginnen-oder-lesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    von diesen Reihen habe ich leider noch keine gelesen. Meine Schwester mag aber die "Wild Cards"-Reihe sehr und ich denke, dass ich dir deshalb empfehlen könnte, weiterzulesen. Ansonsten kann ich dir leider nicht weiterhelfen...
    Bei "Everflame" habe ich Teil 1 auf dem SuB, während die anderen Reihen teilweise auf meiner Wunschliste stehen ("Magisterium", "Requiem").
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Von Everflame hab ich den ersten Band gelesen und fand ihn eigentlich echt gut, aber durch das Warten auf den zweiten ist mein Interesse leider ziemlich abgeflaut und ich werds auch nimmer lesen.

    Von der Amor Trilogie kenne ich nur den ersten Band und den fand ich sehr langweilig - auch wenn das Thema und die Charaktere toll waren, aber irgendwie ging nichts vorwärts. Und die Handlung von Band 2 und 3 scheint auch nciht so toll zu sein. Ich hab extra gefragt, was da denn noch passiert und das konnte mir eine andere Bloggerin in 2-3 Sätzen sagen ^^

    Von Magisterium kenne ich ebenfalls nur den ersten Band und das war leider nichts für mich ... (du hast da 3/3 geschrieben ... hast du da 3 von 3 gelesen? oder was bedeutet das?)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Bei der Amor Trilogie war ich ehrlich gesagt froh, als ich das letzte Buch zugeklappt habe. Ich kann mich auch nicht mehr so an die Handlung erinnern, wenn ich ehrlich bin :D

    Die Everflame Trilogie möchte ich auf jeden Fall beenden, auch wenn mir der zweite Band schon nicht mehr so gut gefallen hat, wie der Auftakt, aber die Idee ist super und Hexenbücher bekommen immer eine Chance :D

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen