"Jahreszeiten Challenge" - FRÜHLING 01.03.16 - 31.05.16

(c) Levenyas Buchzeit / Lunas Leseecke
Hier kommen die Aufgaben für die Jahreszeit "Frühling"
01. März 2016 – 31. Mai 2016

März
1. 3. Monat: Lies den 1. Teil einer Trilogie
2. Begrüße den Frühling: Lies ein Buch, dass dein Herz erwärmt
3. Frühlingserwachen: Lies ein Buch mit einem Blumigen Cover
4. Wie Phönix aus der Asche: Gib einem Autor eine zweite Chance
5. Zeit der Feenkreise: Lies ein Buch über Elfen oder Feen

Mitchel - Infernale

PUNKTE:11

April 
1. April, April: Lies ein humorvolles Buch
2. Der Osterhase kommt: Lies ein Oster-Buch
3. April, April, macht was er will: freie Wahl für ein Wunschbuch
4. 4. Monat: Zeit für 400 Seiten (400-499)
5. Walpurgisnacht: Lies ein Buch über Magie 


PUNKTE: 8

Mai
1. Tanz in den Mai: Lies ein Buch über Tanz oder Musik
2. 5. Monat: Schaffe 5 Bücher (Die Bücher dürfen für diese, und für die anderen 
    Aufgaben der Kategorie Mai zählen)
  1. Eine wie Alaska
  2. Helden des Olymp - Das Zeichen der Athene (Hörbuch)
  3. Monday Club - Der zweite Verrat
  4. Black Blade - Das dunkle Herz der Magie 
  5. Chaoskuss
3. Wälzerzeit: Lies ein Buch mit mind. 500 Seiten
4. „Mai“: Lies ein Buch von einem Autor, der mit M, A oder I beginnt
5. M wie Medium: Lies ein Buch in dem Medium deiner Wahl

PUNKTE: 9


Die Punkte:
1. Jede Aufgabe gibt einen Punkt
2. Wer alle Aufgaben eines Monats schafft bekommt 3 EXTRAPUNKTE dazu
3. EXTRAPUNKTE: Wenn ein Buch nicht in die Themen passt, habt ihr noch eine weitere Möglichkeit, Punkte zu sammeln. Und zwar mit den Buchstaben des Monats. Lest Bücher, in denen ein Buchstabe des Monats der Anfangsbuchstabe des Protagonisten/ der Protagonistin ist, und bekommt dafür ebenfalls einen Punkt/Name. Ist der ganze Monat geschafft, gibt es noch einmal 3 EXTRAPUNKTE

Kommentare:

  1. Huhu,
    interessante Aufgaben, die ihr euch da wieder ausgedacht habt und manche davon gar nicht so leicht (Ich hab (noch) keine Ahnung, was man für die Osterbuchaufgabe lesen könnte, außer vielleicht ein Kinderbuch).

    Ich hab ne Frage zu Phönix aus der Asche. Muss es unbedingt eine ZWEITE Chance sein, oder zählt es auch, wenn ich dem Autor einfach noch eine neue Chance gebe. Also wenn ich bisher schon ein paar Bücher der Autorin / ihrer Reihe gelesen habe, mir die letzten aber nicht mehr so gut gefallen haben und ich trotzdem noch einem weiteren die Chance gebe?

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Freut mich, dass dir unsere Aufgaben gefallen. Bei der Osteraufgabe bin ich auch noch sehr unschlüssig, aber ein Kinderbuch ist eine gute Idee!

      Ich würde sagen, dass es als 2. Chance gelten würde ;) Immerhin gibst du der Autorin / der Reihe noch eine weitere Chance.

      Ganz viel Spaß noch bei der Challenge.

      Lg
      Levenya

      Löschen
  2. Ah, gerad habe ich die neuen Aufgaben entdeckt. Hui, wieder schwierige Sachen dabei. Eine Frage habe ich sofort:

    Die Protagonisten zu den Monatsbuchstaben - beim März: wirklich ein Protagonist, der mit 'Ä' beginnt? Oder zwei Protagonisten, einer mit 'A', der andere mit 'E'? Also sozusagen für Maerz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na :)
      Wenn du einen Protagonisten mit "Ä" findest, ist das genial! Aber da es schon ziemlich schwer ist, kannst du es sehr gerne in "A" und "E" aufteilen ;)

      Lg
      Levenya

      Löschen
  3. Hallo Levenya,

    die Aufgaben sind echt klasse und einige stellen mich auch vor eine Herausforderung, z.B. Osterliteratur habe ich nicht in meinem Bücherregal stehen, aber nach einiger Recherche im Internet bin ich dann doch noch fündig geworden (und es ist kein Kinderbuch). ;)

    Ich habe aber noch zwei Fragen zu den Aufgaben:
    1. Einen Protagonisten mit Ä zu finden wird schwierig. Viele Namen gibts da ja nicht und die gebräuchlicheren Varianten werden mit E geschrieben. Wäre anstatt März auch Maerz möglich? Dann müsste man aber ein Buch mehr lesen, um die Extrapunkte für die Protagonisten zu bekommen.

    2. "Lies ein Buch von einem Autor, der mit M, A, oder I beginnt". Ist das auf den Vornamen oder Nachnamen bezogen?

    Außerdem würde mich mal interessieren, ob es einen Zwischenstand zur Challenge geben wird. Das ist wahrscheinlich ziemlich viel Arbeit, in den ganzen Blogs zu schauen, wieviel gelesen wurde. Mich motiviert ja der direkte Vergleich mit anderen immer und ich versuche noch mehr zu lesen...

    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na :)

      Zu 1.:
      Wenn du einen Protagonisten mit "Ä" findest, ist das genial! Aber da es schon ziemlich schwer ist, kannst du es sehr gerne in "A" und "E" aufteilen ;) Ein Buch mehr sollte doch kein Hinderniss sein, oder? Der Monatsname ist dafür schön kurz.

      Zu 2.:
      Das ist jedem selber überlassen. Es kann sich dabei um den Vornamen oder um den Nachnamen handeln :)

      Einen Zwischenstand wird es Mitte März geben. Bis Ende Februar laufen ja noch die "Winter-Aufgaben". Danach werden wir eine Übersicht erstellen. Ich finde es selber sehr spannend.


      Lg
      Levenya

      Löschen
    2. Hi Levenya,

      danke für die Antworten. Das vereinfacht die Aufgaben doch etwas. :)

      Schönes Wochenende,
      Leni

      Löschen
  4. Hallo Levenya,

    eine Frage zu einer Mai-Aufgabe habe ich noch: M wie Medium: Lies ein Buch in dem Medium deiner Wahl --- Was bedeutet das? Im Sinne von Print-Buch, eBook, Hörbuch? Oder was sonst?

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ganz genau. Im Sinne von Printbuch, Ebook, Hörbuch, Hörspiel. Du hast die Qual der Wahl :)

      Lg
      Levenya

      Löschen
  5. Liebe Levenya,
    ich hab mal eine generelle Verständnisfrage ^^

    Ich hab gerade gesehen, dass du ein Buch für eine Aufgabe genommen hast und daraus aber auch gleichzeitig einen Charakter für die Buchstaben. Darf man da Bücher doppelt nehmen? Dachte, dass für die Protagonistenbuchstaben wieder zusätzlich Bücher gelesen werden müssen?

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,

      Du darfst Bücher sowohl für die eigentlichen Aufgaben als auch für "Protagonisten" nehmen. Mit zusätlich war nur gemeint, wenn ein gelesenes Buch nicht zu den Aufgaben passt, könnte man es eventuell trotzdem für die "Protagonisten" nehmen.

      Ist das vertsändlicher? :)

      Lg
      Levenya

      Löschen
    2. Ja vielen Dank, dachte das muss komplett getrennt sein, hätte ich mal eher gefragt xD

      Löschen
  6. Heyho, irgendwie hab ich es komplett verschwitzt, die Challenge-Seiten zu aktualisieren. Lässt du die paar Punkte noch zählen, die ich aktualisiert hab? Sonst nehme ich sie wieder raus!

    Herzliche Grüße!
    Julia

    http://zauberchallenges.blogspot.com/2015/12/jahreszeiten-challenge.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Na klar. Da werde ich nicht so sein und lasse deine Punkte gerne zählen :) Ich werde es gleich mal nachtragen!

      Lg
      Levenya

      Löschen