Zitat zum Sonntag - #90


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Ebook "Sommerkälte"  von Rebecca Wild
 entschieden. 

Aber lest selbst!
Vielleicht gefallen euch ja mein Zitat :)



" ´Ich weiß.´
North lehnte sich vor, den Kopf ihr zugeneigt, und berührte mit seinen Lippen ihre. Immer wenn er sie küsste, glaubte er, die Sonne auf ihr schmecken zu können, ein Stückchen Wärme in seiner sonst so kalten Welt. "

" ´Du warst nie ein Monster´, erwiderte Rae sanft. ´Du warst groß, ja, und manchmal ein wenig erschreckend, aber du warst auch schön. Auf deine Art.´
Ein schüchterner Ausdruck kreuzte seine Züge.
´Findest du?´
´Ja, aber darauf kommt es doch gar nicht an. Wichtig ist, wer du hier drin bist´, sagte Rae und legte einen Finger auf seine Brust. ´Und da drin steckt kein Monster, sondern ein Mensch, den Oktober trotz der Jahrhunderte nicht hat brechen können.´ "

"Als er sie küsste und die Sonnenstrahlen auf ihren Lippen schmeckte, spürte er den Frühling auch in sich selbst erwachen."


Lgund einen schönen Sonntag :)Levenya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen