Blogtour - "Rache der Schwarzen Engel" - AKADEMIE


Hallo zusammen!
Heute  hält die wunderbare Blogtour zum Buch "Rache der Schwarzen Engel" von Mirjam H. Hüberli bei mir und ich habe die große Ehre, euch die Akademie näher zu bringen, die Dreh- und Angelpunkt der Geschichte ist!

(c) Mirjam H. Hüberli

In 


erfährt unsere Heldin Zara in einem geheimnisvollen Brief zum ersten Mal, dass es überhaupt eine Akademie für Gebrannte gibt. Sie spricht mit ihrem Großvater darüber, der sie in ein weiteres Geheimnis einweiht. Gemeinsam begeben sie sich auf ein großes Abenteuer, um die Wahrheit herauszufinden ...

Die Akademie ist eine Schule für die Gebrannten. Gebrannte sind jene Mensche unter uns, die besondere Gaben besitzen, wie ihr ja schon bei 
Mein Leben erfahren habt. 
Der Ur-Phönix Ruuh war göttlich und konnte sich in jede beliebige Gestalt transformieren. So auch in die eines Menschen. Dadurch kam es, dass sich der göttliche Ruuh mit Menschen einließ. Mit vier Menschen, um genau zu sein. Mit einem im Osten, einem im Westen, einem im Süden und einem im Norden. Sie gingen mit dem göttlichen Ruuh eine Symbiose ein, die sie für immer verändern sollte. Jeder von ihnen gab an ihre Nachkommen andere Fähigkeiten weiter:


Der Glisco beherrscht die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft.
Der Mederio ist ein Heiler.
Der Susurro versprüht Magie mit Worten.
Der Sentio fühlt das Ungesagte und sieht in die Zukunft.

Die Nachkommen wurden weitere Gebrannte, die wiederum an der Akdemie ausgebildet wurden, ihre Fähigkeiten richtig zu gebrauchen. Andererseits bietet die Akademie auch Schutz für die Gebrannten. Denn es gab eine Zeit, wo sie gejagt und ausgenutzt wurden.

"Die Gottheit Ruuh erwählte einst vier Gebrannte.
B
eschenkte sie je mit einer mächtigen Gabe.
Eine gedeiht in dir, so lerne und gehorche.
Dein Schicksal erwartet dich, in das du geboren."


Die Akademie wird auch "Stadt der Verborgenen" genannt und in der Eingangshalle ihres Haupthauses prangt das Wappen  am Boden. Es stellt alle vier Gaben vereint dar. Eine sternenförmige Sonne, in deren Mitte sich zwei Vögel berühren.
Im zweiten Teil der Trilogie, "Akademie der 
Gebrannten" sind wir dann zusammen mit Yosi in der Akademie und erleben dort den Alltag, den Unterricht und lernen andere Gebrannte kennen. Die Schüler durchlaufen verschieden Jahrgänge und verlassen die Akademie mit einer Abschlussprüfung. 
Initium (1. Jahr), Sequium (2. Jahr) und Eventum (Abschlussjahr). Yosi befindet sich im Sequium und bekommt im 2. Jahr ganz bestimmten Unterricht.

So hat sie u.a. Viritimstunden, in denen sie speziell lernen soll, mit ihrer Gabe umzugehen.
Yosis Viritimstunden finden in einem der Zwillingsstürme statt, dem 
Viritimturm (von aussen betrachtet ist er links). Der rechte Turm ist der Turm der Erinnerungen.
Im Laufe der Zeit wurde jedoch die Mauer, die man vorne im Bild erkennen kann, noch deutlich höher. 

Zu den Pflichtfächern gehören neben
Geschichte der Phoenicrus, Menschliche Mythologie, Paraphysik, Allgemeine Wissenschaft, Philosophie des Kodexes, Thai Chi, Meditation  und es gibt einige frei wählbare Fächer wie Literatur, Fremdsprachen, Mathematik, Zeichnen oder Musik.

Wie an jeder Schule gibt es heiß geliebte Professoren wie z.B. Professor Moltino, der einfach nur sympathisch ist, aber auch Professoren des Grauens, wie z.B. Professor Phasmo, den man nur als phasmotisch beschreiben kann. 
Das Oberhaupt der Akademie ist Professor Ductus, der ein Sentino ist und eine ziemlich große Adlernase hat.
Bei so einem großen und alten Gebäude ist es kein Wunder, dass es dort spukt. Jeder Schüler erzählt sich die Geschichte von Vladimir, den spukenden Schlossgeist

"Oberster Kodex:

Unsere Gabe darf nur im Verborgenen und mit größter Sorgsamkeit eingesetzt werden.

Grundsatz Kodex:
Die Gaben sind ein Geschenk und unser Werkzeug, also behandelt sie mit Ehrfuhrcht.
Motiv Kodex:

Mit unseren Gaben wollen wir der Menschheit helfen und damit Gutes vollbringen."



Im Finale der "Phoenicrus-Trilogie",
"Rache der Schwarzen Engel"

erleben wir die Akademie zusammen mit Zara, Yosi und Milo. Wir erleben Gefahren, decken Geheimnisse auf und läuten eine neue Ära ein. Dieses Tor (siehe Bild) ziert eine geheime Inschrift, die nur von Gebrannten gelesen werden kann.
Es gibt noch ziemlich viel in der Akademie zu entdecken, aber ich möchte an dieser Stelle einfach nicht noch mehr verraten. Es ist viel spannender, wenn ihr selber zusammen mit Zara und Yosi auf Entdeckunstour geht!

Ich kann euch nur sagen, dass es sich sehr lohnt. Ich habe die Trilogie mit Begeisterung gelesen und vor allem das Finale verschlungen! Ich hoffe, ich habe euch ein bisschen neugierg gemacht und gut informiert :)


Natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel bei unserer Blogtour. Die Gewinnspielfrage auf meinem Blog lautet:

Welches Unterrichtsfach würde dich 
am meisten interessieren?

Was ihr tun müsst, um an dem Gewinnspiel teilzunhemen? Beantwortet die Frage in einem Kommentar unter diesem Post und schon landet ihr in dem Lostopf!

Was es zu gewinnen gibt?
1. Platz:
Tolino shine & alle drei Bände 

2. Platz: 
2 Bücher nach Wahl (Band 1-3) 

3. Platz: 

Goodie-Paket + 1 Buch nach Wahl (Band 1-3)




Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Hier noch einmal unser TOURPLAN:

19.09. Interview zur Trilogie
Manja von Manjas Buchregal

20.09. 
Rückblick und Vorstellung Teil 3
Susy von Bücherjunkies

21.09. Gaben
Babs von Mein Leben

22.09. Wer ist wer?
Rachel von Chellush´s Bookworld

23.09. Akademie
Ann-Kathrin von Levenyas Buchzeit
HIER BEI MIR!

24.09. Gewinnerbekanntgabe!


Toll, dass ihr bei unserer Blogtour dabei seid und ich hoffe, 
ihr habt genauso viel Spaß wie ich :)
Vielen Dank noch mal an Mirjam H. Hüberli für die Bereitstellung der großartigen Bilder!

Lg
Levenya

Kommentare:

  1. Hallo und Guten Morgen Levenya,

    ich würde gern Viritimstunden nehmen und die Menschliche Mythologie. Wobei auch Paraphysik und die Geschichte der Phoenicrus sehr interessant sind. Ich denke, das wären die Fächer bei denen ich mit voller Aufmerksamkeit dabei wäre.
    Dankeschön für den kurzen aber mit vielen Info.s versehenen Blogtourbeitrag und schön, dass Du noch nicht zu viel aus Band 3 verraten hast ;-).

    viele Grüße
    Amelie

    AntwortenLöschen
  2. Hii :) Ich fände ja Thai Chi und Meditation als Unterrichtsfach toll aber auch gegen Mathematik und Paraphysik hätte ich ehrlich gesagt nichts einzuwenden..
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen.
    Ich würde mich bei den Viritimstunden eintragen. Die Weiterbildung meiner Kräfte wäre sicherlich sehr interessant und spaltet sich ein wenig von den "typischen" Schulfächern ab.

    Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung und einen schönen Tag noch

    Hiermit nehme ich gerne am Gewinnspiel teil

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen.
    Ich würde mich bei den Viritimstunden eintragen. Die Weiterbildung meiner Kräfte wäre sicherlich sehr interessant und spaltet sich ein wenig von den "typischen" Schulfächern ab.

    Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung und einen schönen Tag noch

    Hiermit nehme ich gerne am Gewinnspiel teil

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morehen,

    erstmal vielen Dank für diesen genialen Beitrag :-)

    Neben den Viritimstunden, die ich auch gerne hätte, würde mich das Fach "Geschichte der Phoenicrus" interessieren und faszinieren! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    die Viritimstundem würden mich am meisten interessieren. Aber auch Menschliche Mythologie, Literatur und Die Geschichte der Phoenicrus wären Fächer die ich wählen würde.

    Danke für diesen tollen Beitrag. Die Tour macht immer mehr Spaß. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  7. Moin und danke nochmal für diese tolle Blogtour, die wirklich sehr neugierig gemacht hat auf die Trilogie :D

    Ich würde mich für die Viritimstunden entscheiden, denn was nützt Dir die tollste Gabe, wenn Du nicht weißt, wie Du am besten damit umgehen kannst ;-)

    Liebe Grüße aus Lübeck sendet die Kaddel :D
    Und jetzt heißt es Daumen drücken *gg*

    (Katja Kaddel Peters / FB)

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    ein schöner Beitrag, interessante Zusammenfassung!
    Ich würde mich natürlich für die Viritimstunden entscheiden, um mehr über meine Fähigkeiten herauszufinden. Außerdem interessiert mich die Geschichte der Phoenicrus, damit ich noch mehr Hintergrundwissen erlangen kann.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hi also ich würde mich auch am meisten für die Viritimstunden interessieren, da ich ja schließlich heraus finden möchte was ich mit meinen Kräften alles kann und vor allem wie. Das wäre sicher total spannender Unterricht.

    Lg und super lieben Dank für diese klasse Blogtour. Es hat echt Spaß gemacht jeden Tag der Blogtour zu verfolgen um mehr zu erfahren.

    Ricarda;-)
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, danke für diesen interessanten Beitrag. Hier wurde alles schön zusammen gefasst, aber nicht zu viel verraten.
    Mich würden natürlich die persönlichen Viritimstunden am Meisten interessieren, weil ich so ja meine Gabe besser erlerne. Am Liebsten natürlich bei einem sympathischen Lehrer, aber andererseits vertraue ich Phasmo, schwere Entscheidung.

    Liebe Grüße, marsu

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen ♥
    Ein toller Beitrag zur Blogtour, und schade das sie schon endet. Ich hätte sie sehr gerne noch weiter verfolgt :-)

    Mich würden die Viritimstunden und die Geschichte der Phoenicrus sehr interssieren :-)
    Aber auch bei Literatur wäre ich nicht abgeneigt :-)

    Liebe Grüße ♥ Angela

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    danke für den tollen Beitrag! Ich stecke ja noch im ersten Band und darum würde mich ganz besonders die Geschichte der Phoenicrus interessieren, über die im ersten Teil ja viel gemutmaßt wird.
    Schade, dass die Blogtour schon zu Ende geht; ich fand sie sehr gut.

    Liebe Grüße, cyrana

    AntwortenLöschen
  13. Hey Levenya,
    als ich bei den Unterrichtsfächern angelangt war, wusste ich schon, dass du diese Frage stellen wirst. ;D Also, ich interessiere mich am meisten für die Fächer: Geschichte der Phoenicrus, Mythologie, Paraphysik, Philosophie des Kodexes, Thai Chi, Meditation, Literatur und Zeichnen.
    Ja, ich weiß, das sind ganz schön viele Fächer, aber ich bin eben ein wissbegieriger Mensch. :D

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  14. Guten morgen,
    Also ich würde mich für mythologie und die geschichte der phoenicrus interessieren da ich mir das sehr spannend und interessant vorstellen.

    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo
    Danke für Deinen tollen Beitrag!
    Mich würden die Fächer Menschliche Mythologie, Philosophie des Kodex, Thai Chi & Meditation besonders reizen und als Wahlfächer würde ich mich für Literatur & Fremdsprachen entscheiden.
    Also bei diesen tollen Fächern würd ich sofort wieder die Schulbank drücken : )

    AntwortenLöschen
  16. Also ich finde dass die meisten Fächer interessant klingen :-) am meisten würde mich das Fach interessieren, bei dem ich mehr über meine Gabe lerne :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    ich würde gerne - neben den obligatorischen Viritimstunden - am liebsten Tai Chi und Mediation wählen. Das ist dann mal mehr was für den Körper als immer nur für den Kopf :-)

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    mich würde am meisten Geschichte der Phoenicrus interessieren.
    Es war eine tolle Blogtour :)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Levenya,

    danke für deine Vorstellung der Akademie. Sie ist wirklich toll und die Bilder sind wunderschön.
    Bei den Fächern würden mich Tai Chi oder Meditation am meisten interessieren. Wobei ich schon neugierig wäre, was Paraphysik eigentlich ist...

    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Huhuuuu Levenya,

    vielen Dank für den heutigen Tag, schade das es der letzte ist.
    Mir würden die Viritimstunden, Kunst oder Thai Chi am besten gefallen.
    Es war eine wirklich tolle Blogtour, es hat mir total gut gefallen.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  21. Huhu,

    vielen Dank für deinen Beitrag. Ich finde es Schade, dass die Phoenicrus-Blogtour schon vorbei ist, weil ich die Blogtour sehr schön finde.
    Ich denke am meisten würde mich die Fächer Viritimsstunden und Geschichte der Phoenicrus interessieren. Gefallen würde mir wahrscheinlich Literatur und Musik.

    Es war eine sehr schöne und interessante und spannende Blogtour, die mir sehr gut gefallen hat.

    LG
    Linnea

    AntwortenLöschen
  22. Hey Liebes :3
    Oh mein Gott, ich liebe deinen Beitrag, der ist wirklich wunderschön geworden. Und wenn ich nicht eh schon wahnsinnig große Lust auf die Reihe gehabt hätte, spätestens jetzt muss ich sie lesen!
    Das ist richtig fies, ich kann mich ganz schlecht zwischen den Fächern entscheiden, auf der einen Seite würden mich die Geschichtsfächer irgendwie reizen auf der anderen Seite bin ich eigentlich mehr die Naturwissenschaftlerin, deswegen tendiere ich zu den naturwissenschaftlichen Fächern. Allerdings muss ich mindestens eine Stunde Thai Chi mitmachen, und wenn ich damit nur meine Mitmenschen beglücke, weil ich so peinlich dabei aussehe :D.

    Liebste Grüße
    Lielan ♥

    AntwortenLöschen
  23. Huhu ^^,

    der Beitrag ist wirklich toll geworden. Wunderschön gestaltet und informativ!

    Das ist fies. Ich habe gleich 3 Fächer, die mich am meisten interessieren würden, aber so sei es. Ich muss mich entscheiden. *grübel*
    Okay, ich schätze, mich würde am Meisten das Fach "Menschliche Mythologie" interessieren.
    Ich liebe jetzt schon Mythen, aber als Phoenicrus würde man sie vermutlich in einem ganz anderem Licht sehen, immerhin ist man dann selbst Teil von einem.

    Ich möchte mich für die tolle Blogtour bedanken! Sie hat mir sehr viel Spaß gemacht und mir die Reihe - noch - näher gebracht! Vielen Dank!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  24. Huhu
    Ich würde mich für Menschliche Mytologie und Thai Chi wäre als Unterricht interessant gewesen :-)
    Kathrin Richter

    AntwortenLöschen
  25. Paraphrasiert würde mich sehr interessieren. das würde ich gerne kennen lernen und belegen! Ich bin dann auch gleich mal Leserinbei dir geworden! :-) LG Verena

    AntwortenLöschen
  26. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Als Leseratte würde mich natürlich Literatur besonders interessieren. Auch wenn das natürlich an so einer Akadamie etwas langweilig klingt, aber ich würde das Fach auf jeden Fall am liebsten wählen, weil ich es liebe, möglichst viel über Bücher, Autoren und Literatur generell zu erfahren.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen