Im.Press - Neuerscheinungen ~ Juni 2015 ~

Bild

Meine Lieben, 
der April ist schon fast zur Hälfte um und ich für meinen Teil bin mit den großartigen Neuerscheinungen aus dem Hause Im.Press soweit durch und freue mich schon auf die nächsten wunderbaren Titel im 
Juni.


E-Box »Elemente der Schattenwelt«
- Laura Kneidl

Auch wenn sie sich der Menschheit nicht zu erkennen geben, weilen sie doch unter uns: Geister, Dämonen, Vampire und andere Kreaturen der Nacht. Nur wenige Menschen wissen von ihrer Existenz und noch weniger haben die Fähigkeit, gegen sie anzutreten. Die jungen Frauen Cain, El a und Harper aber können es. Sie gehören zu den verschiedenen Gruppierungen der Hunter und haben alle ihre eigene Geschichte zu erzählen.

Hach, wie wunderschön die Box einfach aussieht :) Und sie passt ganz ausgezeichnet zu den einzelnen Covern. Ich persönlich brauche diese tolle Ebox leider nicht mehr, da ich alle drei Teile einzeln besitze. Dennoch lege ich euch diese tolle Box ans Herzen! Es ist eine wirklich großartige Trilogie!



Phoenicrus - Akademie der Gebrannten (2/3)
- Mirjam H. Hüberli

Es ist nun schon über ein Jahr her, dass der geheimnisvolle Junge mit der tief in die Stirn gezogenen Kapuze sie abgeholt und in die Akademie gebracht hat. Ohne Erinnerung an ihre Vergangenheit widmet sich Yosephine seitdem ihrer Ausbildung zur vollwertigen Phoenicrus. Und kommt Milo Voxx, dem Jungen unter der Kapuze, um einiges näher. Aber die Lage ist ernst, das Schicksal der Phoenicrus soll schon bald in Yosephines Hand liegen und sie hat noch viel zu lernen. Dabei könnte alles so viel leichter sein, wenn sie doch nur wüsste, wie das alles mit ihrer Vergangenheit zusammenhängt und was Milo vor ihr verbirgt …

Der 1. Teil hat mir schon ausgezeichnet gefallen und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie es weitergeht! Das Cover gefällt mir auch wieder sehr gut und macht neugierig auf mehr.


Elfenblüte - Nebelgrau
- Julia K. Knoll

Tiefe Blicke, zarte Küsse: Es könnte alles so schön sein zwischen Lilly und Alahrian. Doch nebelgraue Wolken am Liebeshimmel drücken die Stimmung. Und zwar nicht nur, weil das erste Treffen mit Lillys Mutter ganz anders verläuft als erhofft. Nein, das Unmögliche geschieht: Alahrian wird krank – und fühlt sich auf einmal so anders, so menschlich. Sofort strecken dunkle Mächte ihre Klauen nach ihm aus…

Ich liebe diese Reihe einfach und fiebere jedem weiteren Teil entgegen. "Nebelgrau" klingt düsterer, als die Teile zuvor und ich bin schon ganz gespannt, was da noch auf uns zukommt :)



Sommerflüstern 
- Tanja Voosen

Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd …

Ein Sommerbuch, das ganz nach meinem Geschmack klingt. Von der Autorin habe ich bis jetzt nur ihr BitterSweets gelesen und würde sehr gerne zu einem Buch von ihr greifen. Das Cover spricht mich zwar nicht so an, dafür der tolle Klappentext umso mehr!



Gewitterherzen
- Felicitas Brandt

Ein Zusammenstoß in den Straßen Berlins verknüpft das Leben der zurückhaltenden Eve mit dem des draufgängerischen Musikers Nate. Bei ihm findet Eve ein Zuhause – etwas, das sie schon vergessen glaubte. Und obwohl Nate nahezu nichts über sie weiß, ist Eve seit langem die Erste, die sein Herz berührt. Doch beide umgibt eine Mauer aus Geheimnissen und Schweigen. Schnell erkennt Eve, dass in Nates Herzen zwei Seelen wohnen, die eine unbeschwert und fröhlich, die andere verschlossen und kalt. Immer wieder ist sie kurz davor, ihm das Geheimnis um ihre Vergangenheit anzuvertrauen, doch das könnte alles zerstören...

Noch so ein toller Sommerroman, den ich unbedingt lesen möchte. Auch dieses Cover spricht mich nicht so ganz an, dafür aber wieder der wunderbare Klappentext und der sehr schöne Titel. Von der Autorin habe ich ebenfalls nur das BitterSweets gelesen und muss jetzt unbedingt noch ein Buch nachlegen :)



Road to Hallelujah
- Martina Riemer

Nach dem Tod ihrer Großmutter beschließt Sarah sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Reise nach New York mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck. Doch dann wird sie von ihrem besorgten Bruder dazu überredet, mit dem Aufreißer und Weltenbummler Johnny die Reise anzutreten. So hatte sich Sarah die Erfüllung ihres Traums nicht vorgestellt. Und Johnny sich seinen Amerika-Trip ganz sicher auch nicht. Zu allem Überfluss wird auch noch Sarahs geliebte Gitarre während des Flugs zerstört. Nur gut, dass Sarah nicht die Einzige mit einem Instrument im Gepäck ist…

Das Cover ist ja wohl mega süß und der Klappentext klingt auch sehr schön. Es ist ebenfalls ein super Sommerroman, bei dem ich allerdings noch nicht so ganz weiß, ob ich es lesen werde ... Ich lasse mich mal überraschen :)


So eine tolle Auswahl!
Da weiß man ja gar nicht, womit man zuerst anfangen soll. Es ist zum Glück noch ein bisschen hin, dann kann ich mir noch mal Gedanken dazu machen.

Was lest ihr zuerst?

Lg
Levenya

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen