Was geschah vor "Throne of Glass"?

" Was geschah vor ›Throne of Glass‹?
 
Du willst mehr über Celeana erfahren? In vier e-Novellas erzählt Sarah J. Maas die Geschichte der schönen Assassinin vor ihrer Gefangenschaft in Endovier.
Teil 1 erscheint im September 2013 - zeitgleich mit ›Throne of Glass‹ - und steht ab dann zeitlich begrenzt als kostenloser Download zur Verfügung! Die Teile 2 bis 4 erscheinen zwischen Oktober 2013 und März 2014 (jeweils
0,99 €). Bis zur Veröffentlichung des zweiten Bands, voraussichtlich im Mai 2014,  gibt es also jede Menge spannenden Lesestoff!"Quelle 






Throne of Glass - Die Vorgeschichte der Heldin. Celaena ist jung, schön - und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte - und wie sie ihre erste große Liebe findet - das wird in vier eBooks erzählt: Celaenas Geschichte 1 -4. 

Celaenas Geschichte 1 
Celaena Sardothien, die meistgefürchtete Assassinin der Welt, will Vergeltung. Im Auftrag der Gilde der Assassinen soll sie auf einer entlegenen Tropeninsel eine Schuld bei dem berüchtigten Piratenlord eintreiben. Als sie aber begreift, dass die Schuld nicht in Geld, sondern in Sklaven beglichen werden soll, ändert sie kurzerhand ihren Auftrag - und riskiert alles ...

Teil 1 kann man sich GRATIS für seinen EBook-Reader herunterladen und ich finde das GROßARTIG :)

Celaenas Geschichte 2
Die Schweigenden Assassinen der Red Desert halten nicht viel von Konversation, und Celaena ist das auch ganz recht. Sie ist schließlich nicht dort, um zu plaudern, sondern um ihre Fertigkeiten bei den gefährlichsten Auftragsmördern, die man für Geld anheuern kann, zu trainieren. Als die Stille der Wüste plötzlich von unheimlichen Mächten durchbrochen wird, die nur darauf aus sind, die Assassinen zu vernichten, bleibt Celaena nur eins: einen Weg finden, sie aufzuhalten - oder mit viel Glück nicht sofort sterben ...

Teil 2 ist ab Oktober 2013 als EBook für 0,99€ zu erhalten!

Celaenas Geschichte 3
Als der König der Assassinen Celaena einen riskanten Sonderauftrag anbietet, durch den die Sklaverei bekämpft werden soll, nimmt sie ohne zu Zögern an. Der gefährliche Auftrag führt sie hoch auf die Dächer und tief hinunter in die Katakomben der Stadt. Und was sie dort findet, gefällt ihr ganz und gar nicht ...

Teil 3 wird es ab Januar 2014 ebenfalls für 0,99€ als EBook geben!

 
Celaenas Geschichte 4
Celaena Sardothien hat alles: ein Zuhause, die Liebe von Sam und, vor allem, ihre Freiheit. Aber sie wird niemals richtig frei sein, solange sie noch unter dem Einfluss von Arobyn Hamel, ihrem alten Meister, steht. Deshalb beschließen Sam und sie, einen letzten äußerst riskanten Auftrag anzunehmen, der sie für immer von allem befreien soll. Doch wenn man alles hat, kann man auch alles verlieren ...

Teil 4 erschein im Mai 2014 als EBook für 0,99€! 
Quelle 

Ich finde es toll, dass es noch extra eine Vorgeschichte gibt und habe mir sofort den ersten Teil als EBook besorgt. Jedem, der "Throne of Glass" gelesen hat oder der es vorhat, kann ich diese Vorgeschichten nur empfehlen. 

Ein toller BONUS, der uns hoffentlich das Warten auf den zweiten Band versüßen wird :)

Levenya

Rezension "Throne of Glass" - BLOGGERAKTION



Throne Of Glass – Die Erwählte

http://medien.ubitweb.de/bildzentrale/978/342/376/0782.jpg
http://www.readbreatherelax.com/wp-content/uploads/2012/08/sarah-j-maas.jpegSarah J. Maas konnte als eine der ersten Autorinnen einen fulminanten Erfolg mit einem selbst im Internet veröffentlichten Roman feiern: Mit gerade einmal 16 Jahren stellte sie ›Queen of Glass‹ - so der damalige Titel - in ein Online-Forum und bekam begeistertes Feedback.
Ursprünglich aus Manhattan, lebt sie seit einiger Zeit zusammen mit ihrem Mann in der Wüste Kaliforniens. Heute ist sie 26 Jahre alt, hat ein Studium in Kreativem Schreiben mit Magna Cum Laude abgeschlossen und inzwischen schon mehrere Bücher geschrieben. Unter dem neuen Titel ›Throne of Glass‹ wurde ihr Debüt 2010 in den USA als Roman veröffentlicht und ein voller Erfolg. In Deutschland erscheint ›Throne of Glass‹ im September 2013, der zweite Band voraussichtlich im Mai 2014  ... (Quelle).

Klappentext:

„Etwas Böses wohnt in diesem Schloss, so böse, dass selbst die Sterne zittern“, erklärte Prinz Dorian. „Du musst es aufhalten. Du musst diesen Wettkampf gewinnen.“

Zwei Männer lieben sie. Das gesamte Land fürchtet sie. Nur sie kann das Königreich retten: Celaena Sardothien.

Inhalt:
Celaena Sardothien ist jung, schön ... und zum Tode verurteilt. Seit einem Jahr fristet sie ihr Dasein als Gefangene in den Salzminen von Endovier, dem härtesten Arbeitslager Erileas - und sie weiß, lange wird selbst sie dort nicht mehr überleben. Sie, Adarlans Assassinin, die gefürchtetste Kämpferin des Königreichs. Doch dann macht ihr der smarte Kronprinz Dorian ein Angebot ...

Celaena soll für ihn in einem Wettkampf gegen 23 der gefährlichsten Männer des Landes antreten. Wenn sie siegt, wird sie für vier Jahre in den Dienst des Königs gestellt und danach in die Freiheit entlassen. Celaena verabscheut den König: Brutal reißt er die Länder Erileas an sich, er hat die Magie aus dem Königreich verbannt – und er war es, der sie in die Salzminen hat werfen lassen. Doch hat sie eine Wahl?

Celaena nimmt das Angebot an und beginnt, ihren geschundenen Körper im gläsernen Schloss des Königs wieder auf Vordermann zu bringen. Immer an ihrer Seite: Chaol Westfall,  Freund des Prinzen, Leibgardist des Königs, Celaenas Trainer und bald auch ihr Vertrauter. Doch auch Prinz Dorian kommt der schönen Assassinin näher. Kann sie sich denn in den Sohn ihres Erzfeindes verlieben? Und wieso fühlt sie sich in Chaols Gegenwart so wohl?

Zeit, sich über ihre Gefühle klar zu werden, hat Celaena allerdings kaum: Mysteriöse Dinge gehen vor sich. Ein Wettkampfteilnehmer nach dem anderen wird auf bestialische Art und Weise getötet. Etwas abgrundtief Böses lauert im Schloss aus Glas – so böse, dass es nicht von dieser Welt sein kann. 

Cover:
Das Cover finde ich sehr schön gestaltet. Es hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht. Schlicht und dennoch sehr viel versprechend. Die junge Frau auf dem Cover weckte sofort meine Neugier. Das helle Blau des Einbandes passt sehr gut zu dem Titel und wirkt für mich wie Glas.


Buchtrailer:

Meinung:
Da ich so viel Positives über das Buch gelesen habe, war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch, ob meine Erwartungen auch erfüllt werden würden.
Doch von der ersten Seite an war ich in der Geschichte drin und gefesselt. Die Protagonistin Celeana Sardothien erzählt zum größten Teil die Geschichte aus ihrer Sicht. Aber auch aus der Sicht des Prinzen Dorian und des Hauptmanns der Leibgarde Chaol wird erzählt. Dadurch gerät man mitten hinein in diese merkwürdige und schwierige Dreieckesbeziehung, die sich langsam aufbaut und wirklich unter die Haut und ans Herz geht.
Toll fand ich, dass Celaena nicht die typische liebe und sympathische Hauptfigur ist. Sie ist frech und arrogant, stark und unabhängig, aber auch zugleich sehr mitfühlend und verletzlich. Ich mochte sie auf jeder Seite mehr und mehr. Trotz ihres jungen Alters hat sie schon sehr viel erlebt und konnte viele Erfahrungen sammeln. Gerne möchte man mehr über ihre Vergangenheit erfahren und was noch tief in ihr drinnen schlummert. Denn Celaena umgeben noch viele Geheimnisse, die sie selbst noch nicht gelöst hat. Die anderen beiden Hauptcharaktere, die beiden Männer an ihrer Seite, mochte ich auch sofort. Der eine ernst und der andere humorvoll. Sie ergänzen sich toll und sind sehr individuell. Jeder nimmt eine wichtige Rolle im Handlungsverlauf ein und macht eine große Entwicklung durch. Es bleibt spannend, wie sich die Charaktere in den Folgebänden entwickeln werden und wie es sich auf die Handlung  auswirkt.
Sarah Maas hat mit Erilea ein wunderschönes Fantasyreich geschaffen, dass vielseitig ist an Völkern, Sprachen, Landschaften und Magie, die zwar verbannt ist, aber dennoch allgegenwärtig. Es gibt nicht nur schöne Dinge in Erilea, sondern auch durch und durch Böses, dass es zu bekämpfen gilt.
Neben Intrigen, Politik und Krieg kommt aber auch die Liebe und Freundschaft bei Sarah Maas nicht zu kurz. Celeana steht zwischen zwei Männern, die ihr Herz berühren, und entwickelt eine Freundschaft, die ihr zum Verhängnis werden könnte.

Der Schreibstil von Sarah Maas ist wunderbar erfrischend und lässt sich leicht lesen. Mit viel Witz und Charme argumentiert Celeana die Männerwelt an die Wand. Aber auch die Gefühle und Emotionen kommen nicht zu kurz. Ich war gefesselt und konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Es war ein sehr gelungener und spannender Auftakt einer Trilogie, die mich wirklich überrascht hat. Ein tolles Fantasyreich, mit vielschichtigen Charakteren und einer gut durchdachten Handlung. „Throne of Glass“ kann ich nur jedem wärmstens empfehlen. Man wird nicht enttäuscht.
Der zweite Band, Crown of Midnight (engl. August 2013), wird voraussichtlich bei uns im Mai 2014 erscheinen.
Levenya

Meine Wertung:
♥♥♥♥♥


VIELEN DANK:
 http://1.bp.blogspot.com/-IbLg_roF5m8/T_8HPiuXLSI/AAAAAAAAAOg/5iyB6ynLAbA/s200/dtv_verlag.png


Fakten:
Gebundene Ausgabe: 500 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423760788
ISBN-13: 978-3423760782
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Preis: 17,95€

Rezension "Traumlos - Im Land der verlorenen Seelen"



Traumlos – Im Land der verlorenen Seelen

Jennifer Jäger wurde 1992 in Neustadt a. d. Weinstraße geboren und zog nach langen Jahren in Würzburg nach München, um Germanistik zu studieren. Schon als Kind wurde ihr Leben von ihren zwei großen Leidenschaften bestimmt: dem Schreiben und Tanzen.
Da sie zudem gern mit Lesern in Kontakt tritt, entschied sie sich, ihre Texte als Indie-Autorin zu veröffentlichen. Bis heute teilt sie in ihrem Blog regelmäßig ihre Schreiberfahrungen mit der Welt. „Traumlos – Im Land der verlorenen Seelen“ ist der Auftakt einer neuen Trilogie, die Jennifer Jäger im neuen im.press Verlag veröffentlichte.

Inhalt:
obwohl sie in einer Gesellschaft lebt, die durch ihre Träume gesteuert wird. Der Regierung ist sie ein Dorn im Auge und es dauert nicht lange, da muss auch Hailey an den Ort der Traumlosen – in die "Klinik", aus der keiner jemals zurückgekehrt ist. Doch dort lernt sie den ungewöhnlichen Jungen Caleb kennen, der ihr nicht nur hilft hinter das Geheimnis der Regierung zu kommen, sondern an den sie auch ihr Herz verliert … 


Cover:
Das Cover finde ich sehr schön gestaltet. Es hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht. Das liegende Mädchen, das so sehnsuchtsvoll und erwartungsvoll nach oben schaut, fand ich ansprechend und ich wollte gerne mehr über sie erfahren. Auch die Farben mochte ich auf Anhieb. Sie passen gut zusammen und für mich auch super zum Thema träumen.
Ein schönes Cover, an dem ich nichts auszusetzen habe.

Meinung:
Die Geschichte geht sofort los und man ist mitten drin im Geschehen. Im Prolog lernen wir ein junges Paar kenne, das auf der Flucht ist und einen Todeskampf ficht. Man weiß nicht genau, wer die beiden sind, aber ich kam nicht umhin, dass ich mit ihnen gelitten habe. Der Prolog hat mich dazu animiert, zügig weiter zu lesen. Ich wollte unbedingt wissen, wer die beiden sind und was mit ihnen weiter geschieht.

Als man dann zum Hauptteil der Geschichte kam, war ich zunächst etwas verwirrt und konnte die Personen nicht recht einordnen. Wir erfahren die Geschichte von Hailey, die nicht Träumen kann und somit eine Gefahr für die Gesellschaft darstellt, und ihrer besten Freundin Macy. Ich muss sagen, dass ich während der gesamten Geschichte auf mehr Informationen darüber gewartet habe, warum die Regierung beschloss, die Träume zu kontrollieren. Für mich ist es ein neuer spannender Aspekt einer Dystopie, aber leider konnte mich das Thema im ersten Band nicht überzeugen.
Abwechselnd wird die Geschichte aus der Sicht von den verschiedenen Protagonisten erzählt. So erfahren wir aus vielen verschiedenen Perspektiven den Verlauf der Geschichte und zudem treffen die Handlungsstränge zusammen und laufen zum Teil parallel zueinander.  
Die Charaktere Sind zwar alle sehr liebevoll und individuell gestaltet, aber ich konnte leider nicht mit ihnen warm werden. Jeder von ihnen nimmt eine ganz bestimmte Rolle und wichtige Funktion in der Geschichte ein. Aber weder konnte ich mich in Macy hineinversetzen, noch in Hailey. Dadurch viel mir das Lesen der Geschichte zunehmend schwer.
Die Liebesgeschichte zwischen Macy und Jules, sowie die Liebesgeschichte von Hailey und Caleb kommen ziemlich plötzlich und überzeugen mich nicht. Zu schnell, zu geschwollene Worte und viel zu aufgeplusterte Gefühle werden in die Liebesgeschichten gesteckt. Es ist wahrscheinlich Geschmackssache, aber mich hat es nicht überzeugt und eher gestört.
Am Ende gibt es noch einmal ein dramatisches Finale, das einen Cliffhanger zurücklässt. Es bleiben mehr unbeantwortete Fragen, als es Antworten gibt. Das macht natürlich Hoffnung, auf eine schnelle Fortsetzung. Für mich ging die Geschichte gerade richtig los und fing an, für mich interessanter und angenehmer zu lesen zu werden, da war sie zu Ende.
Zum Schluss erfährt man, dass der Epilog gleichzeitig der Prolog ist. Jetzt kann man das junge Paar einordnen und noch mehr mit ihnen mitfiebern.

Leider hat mich das Buch nicht überzeugen können. Der Prolog hat mir gut gefallen, aber leider wies der Hauptteil einige Schwachstellen auf und auch mit den Charakteren konnte ich nicht wirklich warm werden. Es ist eine viel versprechende Geschichte, die mich ja vielleicht im zweiten Band mehr überzeugt. Der zweite Band erscheint am 05.12.2013.

Levenya
Meine Wertung:
♥♥♥♥♥

VIELEN DANK:




Fakten:
EBook: 194 Seiten
Verlag: Carlsen
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-646-60002-5
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Preis: 3,99€

Delirium Stories ~ Neuheiten 2014




http://www.laurenoliverbooks.com/images/book-deliriumstories.png
Engl. Taschenbuch
Als großer Fan der "Amor-Trilogie" von Lauren Oliver bin ich beim Stöbern über ihre drei extra "Delirium-Stories" gestoßen!

Dabei handelt es sich um drei Kurzgeschichte zu jeweils drei Charakteren aus der "Amor-Trilogie". Es gibt alle drei Kurzgeschichten sowohl als Ebook wie auch als Sammelband im Taschenbuchformat zu kaufen.

"Hana"
Wilde Partys, laute Musik, Treffen mit Jungs - all das ist verboten. Doch Hana ist das egal. Im letzten Sommer vor der OP, die sie endgültig gegen die Liebe immun machen wird, will Hana nur eins: leben. Lena dagegen, ihre beste Freundin, war schon immer die Angepasste. Aber dann entdeckt Hana, dass auch Lena ihre gut gehüteten Geheimnisse hat - und sie verspürt einen Stich der Eifersucht. 
http://www.lesetraeume.net/wp-content/uploads/2012/03/Hana.jpg    
engl. EBook







http://www.bittersweet.de/wp-content/uploads/2012/05/Hana_22052012.jpg
dt. EBook

"Raven"
As a teenager, Raven made the split-second decision to flee across the border to the Wilds, compelled to save an abandoned newborn—a baby girl left for dead and already blue from the cold. When she and the baby are taken in by a band of rebels, Raven finds herself an outsider within a tight-knit group. The only other newcomer is an untrustworthy boy known as the Thief until he finally earns himself a new name: Tack.
Now she and Tack are inseparable, committed to each other, the fledgling rebellion, and a future together. But as they both take center stage in the fight, Raven must decide whether the dangers of the revolution are worth risking her dreams of a peaceful life with Tack.
As her story hurtles back and forth between past and present, Raven transforms from a scared girl newly arrived in the Wilds to the tough leader who helps Lena save former Deliria-Free poster boy Julian Fineman from a death sentence. Whatever the original mission may have been, Raven abides by a conviction that she believes to her core: You always return for the people you love.

Leider bis jetzt nur in englischer Ausführung. Aber ich persönlich sollte so wieso mal wieder ein wenig mehr englisch lesen :)

http://d202m5krfqbpi5.cloudfront.net/books/1355594049l/16089223.jpg
engl. EBook

"Annabel"
Lena's mother, Annabel, has always been a mystery—a ghost in Lena's past. Until now.
Discover her secrets in Lauren Oliver's brilliant original digital story set in the world of New York Times bestsellers Delirium and Pandemonium.
Lena Halloway's mother, Annabel, supposedly committed suicide when Lena was only six years old. That's the lie that Lena grew up believing, but the truth is very different. As a rebellious teenager, Annabel ran away from home and straight into the man she knew she was destined to marry. The world was different then—the regulations not as stringent, the cure only a decade old. Fast forward to the present, and Annabel is consigned to a dirty prison cell, where she nurtures her hope of escape and scratches one word over and over into the walls: Love.
But Annabel, like Lena, is a fighter. Through chapters that alternate between her past and present, Annabel reveals the story behind her failed cures, her marriage, the births of her children, her imprisonment, and, ultimately, her daring escape. 


http://d202m5krfqbpi5.cloudfront.net/books/1348079378l/15820492.jpg
engl. EBook 
 
Lauren Oliver
Schon als Kind hat Lauren Oliver leidenschaftlich gern Bücher gelesen und dann Fortsetzungen dazu geschrieben. Irgendwann wurden daraus ihre eigenen Geschichten. Sie hat Philosophie und Literatur studiert und kurz bei einem Verlag in New York gearbeitet. Lauren Oliver lebt in Brooklyn.


Ich kann es kaum noch erwarten, alle drei Stories zu lesen. Momentan lese ich gerade "Hana" und bin schon hin und weg. Es versüßt einen so richtig schön die Wartezeit auf "Requiem", das ja im Januar 2014 erscheint.

                            NEUHEITEN 2014                                                                                                  

Im neuen Jahr können wir uns auch über neue Bücher von Lauren Oliver freuen. Sowohl im Bereich der Jugendbücher sowie für den Bereich der Erwachsenenbücher kommen nächstes Jahr neue Werke von Lauren Oliver heraus.

"Panic" - Jugendbuch
Panic
"From New York Times bestselling author Lauren Oliver comes an extraordinary novel of fear, friendship, courage, and hope.
Panic began as so many things do in Carp, a dead-end town of 12,000 people in the middle of nowhere: because it was summer, and there was nothing else to do.
Heather never thought she would compete in Panic, a legendary game played by graduating seniors, where the stakes are high and the payoff is even higher. She’d never thought of herself as fearless, the kind of person who would fight to stand out. But when she finds something, and someone, to fight for, she will discover that she is braver than she ever thought.
Dodge has never been afraid of Panic. His secret will fuel him, and get him all the way through the game, he’s sure of it. But what he doesn't know is that he’s not the only one with a secret. Everyone has something to play for.
For Heather and Dodge, the game will bring new alliances, unexpected revelations, and the possibility of first love for each of them—and the knowledge that sometimes the very things we fear are those we need the most.
Already optioned by Universal Pictures in a major deal, this gritty, spellbinding novel captures both the raw energy of fear mixed with excitement, as well as the aching need to find a place to belong."QUELLE
 "Room" - Erwachsenenbuch
 "A novel narrated by two ghosts that inhabit the walls of an old house. Releases Fall 2014"QUELLE

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt. Das Jahr 2014 bringt für mich eine ganze Menge "LAUREN OLIVER"!

Lg

Levenya

Impress ~ CARLESEN Verlag

http://www.carlsen.de/sites/default/files/1054_Bereichsstartseitenbanner_Impress.jpg

"Was ist impress?

impress ist das neue digitale Label des Carlsen Verlags und steht für gefühlvolle und mitreißende Geschichten im Bereich All Age Fantasy mit besonderem Schwerpunkt auf den beliebten Genres der "Romantasy" und "Paranormal Romance". "
Hallöchen zusammen,
Ein neues super interessantes Label des Carlsen Verlags, das sich ganz auf EBooks spezialisiert hat. 
Traumlos, Band 1: Im Land der verlorenen SeelenAls kompletter Neuling auf dem Gebiet "Ebooks" und "Ebook-Reader" habe ich mich sehr darüber gefreut, ein Werk des Labels voarb lesen zu dürfen.

 "Traumlos - Im Land der verlorenen Seelen" von Jennifer Jäger.

Hier kurz der Inhalt:
Die siebzehnjährige Hailey kann nicht träumen und das, obwohl sie in einer Gesellschaft lebt, die durch ihre Träume gesteuert wird. Der Regierung ist sie ein Dorn im Auge und es dauert nicht lange, da muss auch Hailey an den Ort der Traumlosen – in die "Klinik", aus der keiner jemals zurückgekehrt ist. Doch dort lernt sie den ungewöhnlichen Jungen Caleb kennen, der ihr nicht nur hilft hinter das Geheimnis der Regierung zu kommen, sondern an den sie auch ihr Herz verliert … 

LESEPROBE 

Jennifer Jäger wurde 1992 in Neustadt a. d. Weinstraße geboren und zog nach langen Jahren in Würzburg nach München, um Germanistik zu studieren. Schon als Kind wurde ihr Leben von ihren zwei großen Leidenschaften bestimmt: dem Schreiben und Tanzen. Da sie zudem gern mit Lesern in Kontakt tritt, entschied sie sich, ihre Texte als Indie-Autorin zu veröffentlichen. Bis heute teilt sie in ihrem Blog regelmäßig ihre Schreiberfahrungen mit der Welt.  

Ich persönlich freue mich sehr, das neue Label und das Medium EBook durch das Buch von Jennifer Jäger näher kennen zu lernen. 

BildAn dieser Stelle schon einmal ein dickes DANKESCHÖN für das gratis EBOOK an:




Und für alle unter uns, die nach einer Möglichkeit suchen, ihre Geschichten zu veröffentlichen, bietet "Impress" einen Ausweg:

" Impress – Romantasy und Paranormal Romance digital!
Autoren gesucht
Sie schreiben fantastische Liebesgeschichten, sind über 18 und möchten uns ein vielversprechendes Manuskript anbieten? Dann sind Sie bei impress genau richtig!
Unser neues digitales Label steht für gefühlvolle und mitreißende Geschichten für Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Schwerpunkt auf den beliebten Genres Romantasy und Paranormal Romance. Dafür suchen wir überzeugende Manuskripte und bieten unseren Autoren bis zu 50 % vom Nettoerlös, eine Vorauszahlung und Blogmarketing!
Sie helfen uns, Ihren Text möglichst rasch zu prüfen, indem Sie:
  • Ihr Projekt in einem kurzen Anschreiben skizzieren (maximal eine DIN-A4-Seite) und uns mitteilen, unter welcher Anschrift und Telefonnummer wir Sie am besten erreichen können,
  • uns die wichtigsten persönlichen Informationen über sich zukommen lassen (z.B. über den beruflichen Hintergrund, Ihre bisherigen Publikationen, den Bezug zum Thema oder hilfreiche Kontakte),
  • uns Ihr komplettes Manuskript (doppelter Zeilenabstand und paginiert) als pdf oder Word-Datei zusenden.
Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich per Mail (nicht per Post) an:
impress@carlsen.de.
Wir freuen uns auf Ihre Einsendung!"

http://www.carlsen.de/impress

Lg
Levenya

Bloggeraktion vom dtv-Verlag - Throne of Glass -


Header Grafik

Bis zum 8. August 2013 konnten sich Blogger für ein exklusives Leseexemplar von "Throne of Glass - Die Erwählte"  vom dtv Verlag bewerben. Da sich das Buch super interessant anhörte, konnte ich nicht wiederstehen. Das Los hat nun entschieden und ich bin dabei :)

Heute kam endlich mein Leseexemplar an, sodass ich den Abend herrlich mit "Throne of Glass" ausklingen lassen kann!

Für alle, die das Cover schon ansprechend fanden, gibt es hier eine kleine Leseprobe. 

Sarah J. Maas konnte als eine der ersten Autorinnen einen fulminanten Erfolg mit einem selbst im Internet veröffentlichten Roman feiern:
Mit gerade einmal 16 Jahren stellte sie ›Queen of Glass‹ - so der damalige Titel - in ein Online-Forum und bekam begeistertes Feedback.

Ursprünglich aus Manhattan, lebt sie seit einiger Zeit zusammen mit ihrem Mann in der Wüste Kaliforniens. Heute ist sie 26 Jahre alt, hat ein Studium in Kreativem Schreiben mit Magna Cum Laude abgeschlossen und inzwischen schon mehrere Bücher geschrieben.
Unter dem neuen Titel ›Throne of Glass‹ wurde ihr Debüt 2010 in den USA als Roman veröffentlicht und ein voller Erfolg. In Deutschland erscheint ›Throne of Glass‹ im September 2013, der zweite Band voraussichtlich im Mai 2014  ... (Quelle).

 


Eine tolle Aktion und ich freue mich sehr, dabei sein zu dürfen! 
Folgende Blogs dürfen schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin reinlesen:

http://page-turner-blog.blogspot.de/
http://piasbuecherinsel.blogspot.de/
http://buchatelier.blogspot.de/
http://books-are-fantastic.blogspot.de/
http://www.omega-rezensionen.de/
http://www.schluesselreiz.blogspot.de/
http://mein-lesetagebuch.blogspot.com/
http://katiesfanstasticdystopia.blogspot.de/

http://www.leselurch.de/
http://back-down-to-earth.blogspot.de/
http://amelie-rezensionen.blogspot.de/
http://bibliofantastica.wordpress.com/
http://casusangelus.blogspot.de/
http://zwei-sichten-auf-buecher.blogspot.de/
http://book-dreams.blogspot.de/
http://www.cupcatz.de/

http://dreaming-till-midnight.blogspot.de/
http://rawrpunx.blogspot.co.at/
http://levenyasbuchzeit.blogspot.de/
http://deliaprojectblog.blogspot.de/
http://little-bookland.blogspot.de/
http://bluenaversum.blogspot.de/
http://www.buchliebhaber.blogspot.de/
http://meine-buecherwelt.blogspot.de/
http://buchgedanken.blogspot.de/
Ein großes DANKESCHÖN geht an den dtvVerlag! :)
Lg
Levenya 

Schaut mal vorbei:
http://www.dtv-dasjungebuch.de/special/sarah_j_maas_throne_of_glass/1645/